Start / Allgemein / Zwei Gelbe Karten und zwei Verwahrnungen bei den WEG

Zwei Gelbe Karten und zwei Verwahrnungen bei den WEG

Im Nachgang zu den Vielseitigkeitswettbewerben in der vergangenen Woche in der Normandie hat die FEI die Übersicht über die „Yellow Cards“ aktualisiert.

Wegen gefährlichem Reiten wurden die Canadierin Hawley Bennett-Awad und die Schwedin Anna Hilton mit einer gelben Karte sanktioniert.

Hawley ritt nach dreimaliger Verweigerung weiter und Anna verursachte einen Sturtz am letzten Wasserkomplex.

IMT_5441

Tim Price, wurde verwarnt weil er sein Pferd Wesko in offensichtlich erschöpftem Zustand nicht rechtzeitig aus der Prüfung genommen hatte. (Foto: Nadine Kaiser)

Die Irin Aoife Clark hat ebenfalls wegen gefährlichen Reitens eine Verwahrung wegen gefährlichem Reiten erhalten.

Eine Übersicht über die aktuellen Eintragungen finden Sie auf der Seite der FEI.