Start / Allgemein / Zum Jubiläum ein exquisites Lot: 10. Top-Event-Horse-Auction

Zum Jubiläum ein exquisites Lot: 10. Top-Event-Horse-Auction

10. Top-Event-Horse-Auction lockt mit der Cremé de la Cremé der deutschen Busch-Youngster und besonderen Offerten für ambitionierte Nachwuchsreiter

Insgesamt 19 Top-Eventer, darunter 6 Bundeschampionatsteilnehmer und zwei Pferde mit internationalem Turniererfolg bilden die Elite-Vielseitigkeitspferde-Kollektion der 10. Top-Event-Horse-Auction am 8. November in Luhmühlen.
Bild_2
Ein Top (!) Junioren- Pferd, siegreich in CNC1*, zum Durchstarten in 2015!
Bild_3   Bild_1
Eine erfolgreiche Finalistin des Bundeschampionates (Foto links) ist in der Kollektion ebenso vertreten wie mehrere überragende Talente aus deutschen Zuchtstätten, die mit allen Möglichkeiten ausgestattet sind, um an die Erfolge bis CCI4* der ehemaligen Auktionspferde anzuknüpfen.

Elmar Lesch und Iris Schless haben wieder viele Schätze aus deutschen Zuchtstätten „gehoben“ und freuen sich sehr, dass über die Hälfte der 5 – 7-jährigen Spitzennachwuchspferde direkt von ihren Züchtern zur Top-Event-Horse-Auction geschickt werden. Mit z. T. bereits üppig gefüllten Erfolgkonten empfehlen sich die Kandidaten, denen sportlich alle Türen offen stehen.
ElmarLesch_IrisSchless
Zum 10. Jubiläum hält die Auktion ein besonders exquisites und vielfältiges Lot bereit. Elmar Lesch verrät erstmal nur soviel: „Wir haben ein halbes Dutzend Aspiranten, die sich vor drei Wochen bereits auf dem Bundeschampionat in Warendorf präsentiert haben. Diese Youngster gehören nachweislich zur Cremé de la Cremé der deutschen Nachwuchsvielseitigkeitspferde. Wer unsere Auktion kennt, weiß natürlich, dass wir darüber hinaus immer den einen oder anderen „Joker“ bereithalten. In diesem Jahr haben wir das Glück, gleich mehrere sehr interessante bzw. besondere Offerten anbieten zu können, die z. T. mit internationalen 1* Platzierungen dekoriert sind. Ponyumsteiger oder Junioren können mit diesen Top-Eventern direkt die Nachwuchsmeisterschaften der nächsten Saison ins Visier nehmen.“

Dafür, dass auch bei den erwachsenen Reitern keine Wünsche offen bleiben, ist natürlich ebenso gesorgt. Iris Schless ist sich sicher, dass das Angebot den höchsten Ansprüchen gerecht wird: „Die Palette ist sehr breit gefächert – wir haben bei der Auswahl der Pferde großen Wert darauf gelegt, dass sie neben ihrer überdurchschnittlichen Qualität, tadelloser Gesundheit, besten Rittigkeitswerten auch Leistungsbereitschaft und den nötigen Ehrgeiz mitbringen. Profireiter und ambitionierte Amateure können sich auf der diesjährigen Auktion unter mehreren sehr vielversprechenden Nachwuchshoffnungen mit besten Perspektiven entscheiden.

Hier ein Link zum kurzen Video „Vorgeschmack“ auf die Kollektion im Internet:


In Kürze, ab ca. 8. Okober 2014, werden alle Aspiranten auf der Internetseite www.top-eventers.com mit Fotos und Videos ausführlich präsentiert. Ab Mitte Oktober kann man Termine zum Ausprobieren vereinbaren.

Die Top-Event-Horse-Auction feiert in diesem Jahr ihr erstes Jubiläum – Elmar Lesch und Iris Schless haben ergänzend zur Auktion einige schöne Überraschungen mit in das Rahmenprogramm aufgenommen, unter anderem werden Plätze für einen exklusiven, auf wenige Teilnehmer begrenzten, Lehrgang bei Doppelweltmeisterin Sandra Auffarth im Januar im Ausbildungszentrum Luhmühlen, versteigert. Es lohnt sich also seine Bieterkarte bereit zu halten, auch, wenn man kein Pferd ersteigern möchte!

Dem „runden Geburtstag“ entsprechend wird nach der Auktion traditionell nach Buschreitermanier auf einer zünftigen Party gefeiert.

Das Auktionsteam freut sich, die Interessenten in gewohnt familiärer Atmosphäre auf der Reitanlage von Elmar Lesch herzlich begrüssen zu dürfen.

Elmar Lesch und Iris Schless stehen für Fragen gern persönlich zur Verfügung. Sie erreichen Elmar Lesch unter: 0171 – 450 86 73 und Iris Schless unter 0171 – 260 51 53 oder per Mail unter service@top-eventers.com.