Start / Allgemein / Zucht Special: Badmintonsieger Nereo

Zucht Special: Badmintonsieger Nereo

Verpasste Michael Jung mit La Biostetique Sam auf dem zweiten Platz beim Viersterneklassiker in Badminton mit einem Springfehler im Abschlussspringen ganz knapp den Sieg, gewann ein Spanish Sport Horse mit hannoverschen Vorfahren die schwerste Vielseitigkeitsprüfung der Welt.

Sein Name Nereo unter dem neuseeländischen Weltklassereiter Andrew Nicolson. Nerero`s Vater ist der Vollblüter Fines xx ein Sohn des El Gaucho xx aus einer Nagir xx Mutter.

Andrew Nicholson mit Nereo / Foto: Trevor Holt

Hochinteressant das Blut von Nerero`s Mutter Berganza. Sie ist eine Tochter des hannoverschen Genius Sohnes Golfi und der Pandora. Genius hat keinen geringeren als die hannoversche Springpferdevererberlegende Gotthard zum Vater und den Der Löwe xx Sohn Lugano I zum Muttervater.

Bei Betrachtung der Mutterlinie des Nereo sind Parallelen zur Mutterlinie des La Biostetique Sam zu erkennen. Führt Sam in den ersten beiden Generationen Vollblut über Stan the Man xx und Heraldik xx folgt bei ihm ebenfalls das leistungsbewährte hannoversche Gotthardblut über Godehard.

Doch nun zurück zu Nereo und seinem Mutterstamm.

Golfi`s Mutter Golfbucht Z hat mit dem Graf Sohn Grande einen weiteren hannoverschen Springpferdevererber zum Vater und führt mütterlicherseits Athener und Athos. Nerero`s Großmutter Pandora hat mit Florian xx wieder einen Vollblüter zum Muttervater. Nereo ein in Spanien bei Beca Ramon mit ausreichend Vollblutgenen auf hannoverscher Basis gezogenes Spitzenvielseitigkeitspferd.