Start / Allgemein / +++ Turniersplitter vom Wochenende +++

+++ Turniersplitter vom Wochenende +++

Auch in Holzerode fanden am Wochenende internationale Vielseitigkeitsprüfungen statt. Ein erfolgreiches Wochenende für Frank Ostholt und seine Frau Sara Algotsson-Ostholt- 2 Siege nehmen sie mit nach Hause.

Wega meldet sich zurück- und wie! Mit dem Dressurergebnis von -34.20 gewinnt sie die CIC2* vor Ingrid Klimke mit Zilia D (-49.30) und Antje Deparade-Müller im Sattel von Khira De (-50.20). Beim ersten Start auf deutschem Boden nach seinem Aufenthalt bei Bill Levett hatte auch Jörn Warner allen Grund zufrieden zu sein- er wird mit Vicco Pop 4. (-55.80).

Frank Ostholt gewinnt mit Cesar V die CIC1* Prüfung, genau wie seine Frau Sara mit seinem Dressurergebnis (-46.00). Auch in dieser Prüfung wird Ingrid Klimke 2.- dies Mal im Sattel von Weiße Düne (-47.00). Nach der Dressur führte sie noch, doch am Ende musste sie den beiden Profis den Vortritt lassen: auf dem dritten Platz dann die CDV Cup Siegerin 2013 Katja Meinecke im Sattel ihres bewährten Schimmels Abington (-50.50). Rang 4 sichern sich Hannah Koch und Vanilla Ice (-54.80).

Bilder: Facebook Ostholt-Eventing

frank holzerode

 

sara holzerode

Ein erfolgreiches Wochenende für Sara Algotsson-Ostholt und ihren Mann Frank Ostholt