Start / Allgemein / „Top-Eventers-Sales-Day“ am 7. März 2015

„Top-Eventers-Sales-Day“ am 7. März 2015

Verkauf auf Verhandlungsbasis – Der Top-Eventers-Sales-Day lockt mit einer interessanten Kollektion

Online Präsentation der Pferde ab 5. März 2015 unter www.top-eventers.com
Die grüne Saison 2015 beginnt in Kürze und wer jetzt noch auf der Suche nach einem passenden Vielseitigkeitspferd für die anstehenden Turniere ist, sollte sich den Top-Eventers-Sales-Day am 7. März 2015 auf der Reitanlage von Elmar Lesch in Bavendorf bei Lüneburg nicht entgehen lassen.

Topeventers1

In Bavendorf rückte der Top-Eventers-Sales-Day bereits seit einigen Wochen mehr und mehr in den Focus. Auf zwei Vorstellungsterminen Anfang Februar, die gut besucht wurden, haben Elmar Lesch und Iris Schless mehrere Pferde, die die Auswahlkriterien der beiden Pferdesportprofis und Veranstaltern der renommierten Top-Event-Horse-Auction entsprachen, ausgewählt. Iris Schless freut sich über die gute Resonanz während der Sichtungstage: „Man spürt, dass der Name „Top-Eventers“ und die damit verbundenen professionellen Vermarktungsplattformen einen immer höheren Bekanntheitsgrad und Renommee in der Szene bekommen. Das gilt für Aussteller und Kunden gleichermaßen. Unsere ehemaligen Auktions- und Verkaufspferde warten mit tollen Platzierungen bis in den CCI4* Bereich, vor allem aber auch mit herausragenden Siegen und Platzierungen im Nachwuchsreiter- und Amateurbereich auf – das schafft Vertrauen bei der Kundschaft und weckt natürlich gleichzeitig auch Begierden. Auch die Aussteller schenken uns zunehmend ihr Interesse. Mit vielen Züchtern arbeiten wir seit Jahren zusammen. Hier ist eine solide Vertrauensbasis gewachsen, die wir mit guten Verkaufserfolgen weiter festigen – auch das spricht sich natürlich herum.“

Für den diesjährigen Top-Eventers-Sales-Day haben Elmar Lesch und Iris Schless eine Kollektion mit Vielseitigkeitspferden zwischen 5 und 10 Jahren zusammengestellt. Anders als die Top-Event-Horse-Auction, die jährlich im November in Luhmühlen vor großem Publikum stattfindet, gestaltet sich der Verkaufstag eher in „familiärer“ Atmosphäre auf der Reitanlage von Elmar Lesch. Nach einer Präsentation der Verkaufspferde unter dem Reiter können die Aspiranten ausprobiert werden. Jeder Kunde kann sich dann individuell beraten lassen. Verkauft wird auf Verhandlungsbasis. Alle Pferde haben selbstverständlich einen Gesundheitscheck inkl. 12 Röntgenaufnahmen durchlaufen. Hinsichtlich der Qualität setzen Elmar Lesch und Iris Schless dieselben Maßstäbe wie bei ihrer Auktion an – ein „Top-Eventer“ entspricht in jedem Fall dem, was der Name verspricht.

Elmar Lesch gibt einen Vorgeschmack auf den Top-Eventers-Sales-Day 2015: „Unsere Kollektion ist wie immer breit gefächert. Für das Aufgebot haben wir Top-Eventer sowohl für Profireiter als auch für sportlich ambitionierte Amateure und aufstrebende Nachwuchsreiter gefunden, die bei unserer Kundschaft sicher keine Wünsche offen lassen. In der Kollektion befinden sich mehrere 5-jährige Youngster, die in diesem Jahr mit dem Ziel „Bundeschampionat“ in das Turniergeschehen eingreifen können. Unter den 6-jährigen Aspiranten befinden sich sehr qualitätvolle Offerten, deren sportlicher Weg ebenso über das diesjährige Bundeschampionat führen kann, oder auch mit Junioren oder Ponyumsteigern in Richtung der Nachwuchschampionate. Darüber hinaus können sich die Nachwuchsreiter genauso wie die sportlich ambitionierten Amateure aber auch für einen routinierten Turniercrack im Alter zwischen 7 bis10 Jahren mit entsprechenden Leistungsnachweisen entscheiden – draufsetzen, losreiten und Spaßhaben ist hier die Devise! Wie immer haben wir bei der Auswahl darauf geachtet, dass im Pedigree der nötige Vollblutanteil zu finden ist. Und last but not least ist uns sehr wichtig, dass der bisherige Werdegang der Verkaufspferde transparent nachzuvollziehen ist, viele Verkaufspferde kommen zu unserer großen Freude wieder direkt aus Züchterhand.“

Wer sich vorab einen Überblick über den Ablauf des Verkaufstages und die aktuelle Kollektion verschaffen möchte kann dies im Internet unter www.top-eventers.com tun: Von allen Pferden werden ab 5. März 2015 Fotos, Videos und Details zur Abstammung online präsentiert.

Am 7. März 2014 werden die Pferde am Vormittag unter dem Reiter präsentiert und können danach ausprobiert werden.

Am 5. und 6. März 2015 können vorab Termine zum Ausprobieren vereinbart werden.
Ansprechpartner: Elmar Lesch +49 (0)171 – 450 86 73

Iris Schless steht unter der Telefonnummer +49 (0)171 – 260 51 53
oder per E-Mail unter service@top-eventers.com für allgemeine Fragen gern zur Verfügung.