Start / Allgemein / The Blue Frontier in Zukunft unter Andrew Hoy

The Blue Frontier in Zukunft unter Andrew Hoy

The Blue Frontier, 14jähriger Irischer Wallach von New Frontier x Blue Henry wechselt von Sandra Auffarth zu Andrew Hoy.

“Ich freue mich sehr, dass Blue nun eine Box bei Andrew beziehen wird – Andrew ist für mich durch und durch ein Pferdemann mit feinem Einfühlungsvermögen und ich hätte mir keinen besseren Nachfolger im Sattel von Blue wünschen können,“ so Auffarth. „Nach der Übernahme von Ispo Ende letzten Jahres wurde mir klar, dass mein Tag nicht genug Stunden hat um allen Pferden in meinem Team gerecht zu werden – daher haben Blue´s Besitzer, Nikolaus Prinz von Croy, und ich gemeinsam beschlossen, ihn zu verkaufen.“

The Blue Fontier wechselt in den Besitz des Schweizer Gestüts Hasenacher von Barbara Keller, Internationale Rennsport Persönlichkeit und engagierte „Pferdefrau“ sowie Präsidentin der Charityorganisation „Right To Play“ Switzerland, für die Andrew Hoy und „Right To Play´s Jack Sparrow“, ein 7-jähriger Irischer Wallach, bereits als Ambassadoren fungieren.

„Barbara ist eine grossartige Unterstützung und Förderin meines Teams und ich bin sehr dankbar, The Blue Frontier für sie reiten zu dürfen,“ so Hoy. „The Blue Frontier ist eine einzigartige Persönlichkeit, wir waren von Anfang an auf einer „Wellenlänge“ und ich freue mich sehr auf die gemeinsame Zukunft mit ihm!“

PM

The Blue Frontier