Sonntag, 19. August, 2018
Start / Allgemein / Student/-in für Nihon Universität in Japan gesucht

Student/-in für Nihon Universität in Japan gesucht

Ein interessanter, aber auch sehr ausgefallener Studienplatz ist für Japan angefragt worden.

Iris Schless kam mit einer sehr interessanten Anfrage bei uns in der Redaktion durch und wir unterstützen diese außergewöhnliche Möglichkeit, die sich hier bietet gerne.

In Japan kommen sehr viele Reiter durch die Universitäten in den Reitsport. Die Nihon University ist die größte und erfolgreichste Universität, mit eigenen Pferden, Stall, Halle, Wohnheim und guten Trainingsmöglichkeiten.

Sie suchen für ihre Universität einen Student/in, der/ die eine gute Vielseitigkeitsreiter/in ist (*-Stern Niveau) und der/die für 4 Jahre in Japan studieren und reiten möchte.

Studienfach: Sport sciences = Sportwissenschaften
Sprache: Englisch und Japanisch
Die Studienkosten, Unterbringung usw. werden komplett übernommen.
Wenn der Reiter/in erfolgreich ist, werden 2 Heimflüge im Jahr übernommen.

Einen Eindruck bekommt man auf der Internetseite: http://www.nihon-u.ac.jp/en/

Kontakt erfolgt über:

Be Fair Equestrian Services
Iris Schless
Ahrwaldstr. 14
D-21376 Garlstorf
Telefon: +49 (0)4172 – 987 66 29
Mobil: +49 (0)171 – 260 51 53

Web: www.befair-schless.de
E-Mail: contact@befair-schless.de

Iris Schless hat selbst zwei Jahre in Japan beim Royal Horseriding Club als Reitausbilderin für japanische Reitlehrer gearbeitet.

Im letzten Jahr wurde ein 1- wöchiges Trainings-Camp für die Studenten der Nihon University an der Westfälischen Landesreitschule in Münster-Handorf organisiert. (Bilder Iris Schless)