Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/37/d545305787/htdocs/buschreiter2017/wp-content/plugins/codespacing-progress-map/progress-map.php on line 6094
Freitag, 19. Juli, 2019
Start / Allgemein / Sopot (POL): Top Platzierungen für Nicolai Aldinger und Nadine Marzahl

Sopot (POL): Top Platzierungen für Nicolai Aldinger und Nadine Marzahl

Im polnischen Sopot fanden am Wochenenden einige internationale Vielseitigkeitsprüfungen statt, unter anderem eine CCI4*-L, die noch einige Reiter dazu nutzten, um sich das Qualifikationsergebnis für die EM in Luhmühlen zu erreiten.

Die sportlichen Ergebnisse stehen derzeit im Schatten der Tragödie um Sara Algotsson-Ostholt, dessen LKW heute in den frühen Morgenstunden auf der Rückfahrt fast vollständig ausbrannte. Bei dem tragischen Brand kam der 7-jährige Chacco’s Crack ums Leben, die 10-jährige Arpertina wird mit einer Rauchvergiftung derzeit in einer Tierklinik behandelt. Sara und ihr Sohn Eric blieben körperlich unversehrt, Pfleger Roberto wurde nach einer Rauchvergiftung in der Zwischenzeit glücklicherweise bereits aus dem Krankenhaus entlassen.

Chacco’s Crack ging in Sopot in der CCI2*-S zum ersten Mal in einer internationalen Prüfung an den Start, in ihn hatte Frank Ostholt große Hoffnungen gesteckt. Arpertina wurde 13. der CCI4*-L und sicherte damit das notwendige Qualifikationsergebnis für die EM. Erschreckend wie nah Freud und so ein fürchterliches Leid beieinander liegen können.

Sara Algotsson-Ostholt- Arpertina /Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann

Sportlich überragend lieferten Nicolai Aldinger und sein Hannoveraner Newell am Wochenende ab und sicherten sich damit ebenfalls die Chancen auf ein Ticket für die Heim-EM in Luhmühlen. Nach der Dressur noch an elfter Stelle liegend konnten sie sich mit einer Nullrunde im Gelände und nur einem Abwurf im Springen Platz vier sichern. Es siegte Tim Lips mit seinem Championatspferd Bayro, vor der Schwedin Sandra Gustaffson und der Finnin Eirin Losvik.

Ebenfalls mit einem MER-Qualiergebnis in die Platzierung reiten konnte Nadine Marzahl mit ihrer Hannoveraner-Stute Valentine auf Platz 9. Das Paar drehte eine von nur fünf Nullrunden im Springparcours.

Ergebnisse CCI4*-L

Nicolai Aldinger- Newell /Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann
Nadine Marzahl- Valentine /Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann

Malin Hansen-Hotopp und Callfield werden mit ihrem Dressurergebnis Dritte der CCI3*-L. Dasselbe gelingt Josephine Schnaufer mit Singapure, sie werden Vierte. Rebecca-Juana Gerken und Sexta werden Achte dieser Prüfung.

Ergebnisse CCI3*-L

Malin Hansen-Hotopp – Callfield /Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann
Josephine Schnaufer- Singapure /Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann
Rebecca Gerken- Sexta /Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann

In der CCI3*-S Prüfung konnte Nadine Marzahl gleich zwei ihrer Valentino-Hannoveraner Stuten platzieren. Mit Vally K verpasst sie um eine Sekunde gar den Sieg und wird Zweite, Victoria platziert sich an vierter Stelle.

Ergebnisse CCI3*-S

Nadine Mahrzahl mit Vally K/Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann
Nadine Mahrzahl mit Victoria/Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann

Auch Andreas Brandt sattelte erfolgreich eine Hannoveraner-Stute, die 7-jährige Gemmy K, mit der er vierter der CCI2*-L Prüfung wurde.

Ergebnisse CCI2*-L

Andreas Brandt- Gemmy K /Sopot 2019 / Bild: Karl Lohrmann

Hanna Knüppel und Calesco werden Siebte der CCI2*-S Prüfung.

Ergebnisse CCI2*-S