Start / Allgemein / Renswoude lockt mit vier Internationalen Prüfungen

Renswoude lockt mit vier Internationalen Prüfungen

Mit zwei langen und zwei Kurzprüfungen lockt am kommenden das niederländische Renswoude die Buschreiter an.

Ab Donnerstag gehen auch wieder einige unserer Deutschen Top-Reiter in den CCI1*, CCI2*, CIC2* und CIC3* Prüfungen an den Start.

Alleine für die Drei-Sterne-Prüfung haben sich aktuell folgende deutsche Paare eingetragen:

Gregor Bensmann – Nick Quick
Anne-Kristin Freese – Fame
Freya Füllgraebe – Oje Oje
Jens Hoffrogge – Layout
Bettina Hoy – Designer & Seigneur Medicott
Julia Krajewski – London-Return OLD & Lost Prophecy
Pia Münker – Louis M & Stachus
Andreas Ostholt – Pennsylvania & So is Et
Dirk Schrade – Mr. Tomtom
Anna Siemer – Butts Avondale
Christoph Wahler – Green Mount Flight
Jana Weyers – Lardina

Aber auch die Ein- und Zwei-Sterne-Prüfungen sind mit bekannten Namen besetzt und weisen knapp über 80 Starter auf, was für die Beliebtheit dieser Veranstaltung spricht.

Informationen gibt es unter: www.renswoudehorsetrials.nl und natürlich unter buschreiter.de.

logorht2014