Start / Allgemein / Pauls England Blog

Pauls England Blog

Burgham Horse Trials

Die Saison begann mit mehreren Aufbauprüfungen, gefolgt von CIC und CCI* Prüfungen, sodass jetzt der nächste Schritt angegangen wurde. Am vergangenen Wochenende gaben wir unser Debut im Zwei-Sterne-Bereich.

Am vergangenen Freitag starteten wir von Markington aus nach Burgham, zu meiner ersten CIC**. Beste Bedingungen waren den Reitern gegeben. Bei traumhaftem Wetter und einer schönen Atmosphäre auf dem Turnierplatz, starteten wir morgens mit der Dressur. Eine zufriedenstellende Vorstellung platzierte uns nach dem ersten Tag im Mittelfeld. -58,0 war die Bewertung der Richter. Möglicherweise wird die Kandare von den Richtern nicht gern gesehen, jedoch meiner Meinung nach, die richtige Entscheidung, mein Pferd damit vorzustellen. Am kommenden Tag folgte das Springen. Nun konnten wir wieder unsere Stärke zeigen, was in den letzten Prüfungen nicht so ganz gelang. Die fehlerfreie Runde ließ uns zu unserer alten Form wiederfinden. Das anspruchsvolle Gelände folgte anschließend und fragte alles Technische ab. Ohne Hindernisfehler absolvierten wir den Kurs von David Evans (Course Builder Luhmühlen). Die Sicherheit an den Sprüngen/Kombinationen stand dieses mal für mich im Vordergrund und die Zeit war zweitrangig. Lediglich 11 Zeitfehler addierten sich zu unserem Dressurergebnis hinzu, sodass wir im ersten Drittel des Starterfeldes die Prüfung beendeten. Leider reichte es nicht mehr zu einer Platzierung, aber ich war mit unserer Leistung zufrieden und Lupi hat sich durch den konsequenten Trainingsaufbau so gut entwickelt, das er diese Prüfung top fit beendete.

Alles in allem gehört Burgham meiner Meinung nach, zu den top Turnieren im Norden Englands. Das Turnier war bestens organisiert und bot den Reitern Bedingungen auf hohem Niveau. Den Zuschauern wurde toller Sport geboten, sodass dieses Turnier positiv in Erinnerung bleibt.

Da meine Schule in Deutschland Anfang September wieder beginnt, geht es in drei Wochen zu meiner letzten Prüfung hier in England. Im westlich gelegendem Somerford Park, starten wir erneut in einer CIC**. In Deutschland werde ich dann die Saison bei der CIC** in Hannover Langenhagen fortsetzen. In meinem kommenden und letzten Bericht, werde ich meine Eindrücke der vergangenen Monate im YRC und der britischen Turnierszene zusammenfassen.

Gruß aus dem YRC

Paul

paul2 paul1

Fotos: Paul Behmann