Start / Allgemein / Opposition Buzz wird nicht mehr auf Vier-Sterne-Niveau eingesetzt

Opposition Buzz wird nicht mehr auf Vier-Sterne-Niveau eingesetzt

Der 17 jährige Opposition Buzz soll in diesem Jahr nicht mehr in Badminton an den Start gehen.

Diese Entscheidung haben seine Besitzerin Rosemary Search und seine Reiterin Nicola Wilson mitgeteilt.

„Dodi“ wie er genannt wird war für Großbritannien Mannschaftswelt- und -europameister, Team-Zweiter bei den Olympischen Spielen in London, gewann diverse Drei- und beendete noch mehr Vier-Sterne-Prüfungen.

Er ist gesund und fit, es wäre aber unverzeilich, wenn ihm jetzt noch etwas passieren würde, sagte Nicola Wilson. In diesem Jahr wird er noch bei einigen Drei-Sterne-Prüfungen und auf Advanced Level eingesetzt. So beendete am vergangenen Wochenende die Drei-Sterne-Prüfung von Burgham als zweiter mit seiner bekannten Art und Weise, natürlich fehlerfrei im Gelände.

Quelle

Julia Rau hat ein paar schöne Momente dieser tollen sportlichen Laufbahn rausgesucht: