Montag, 15. Oktober, 2018
Start / Allgemein / Nominierungen für die Europameisterschaften- Ponys

Nominierungen für die Europameisterschaften- Ponys

Im Anschluss an den Preis der Besten hat die AG Nachwuchs Vielseitigkeit die Longlist für die Europameisterschaften in Fontainebleau/FRA (Junioren und Junge Reiter, 11. bis 15. Juli) und Bishop Burton/GBR (Ponys, 7. bis 12. August) aufgestellt. Wer die deutschen Farben vertreten wird, entscheidet sich nach den Deutschen Jugendmeisterschaften in Luhmühlen (21. bis 24. Juni) beziehungsweise nach der letzten Pony-Sichtung in Hünxe.

Ponyreiter (U16): Helena Bottermann (Voerde/RHL) mit Nibelungenstern, Maxima Homola (Bad Homburg/HES) mit Nutcracker und Lalube, Jana Lehmkuhl (Voerde/RHL) mit Veith und On Top, Antonia Locker (Hamminkeln/RHL) mit Andante D, Emily Roberg (Münster/WEF) mit Sandro, Sophia Rössel (Mayen/RPF) mit Camillo WE, Marie Schreiber (Ganderkesee/WES) mit Cool Man und Anna Schulte-Filthaut (Menden/WEF) mit Classic Malina.

Text: fn-press

 

Jana Lehmkuhl- Veith
Hünxe 2017
Bild: Thomas Koppers www.equipe-foto.de
Archivbild Emily Roberg und Sandro / Bild: Karl Lohrmann
Antonia Locker / Bild: Karl Lohrmann
Maxima Homola- Lalube
Hünxe 2017
Bild: Thomas Koppers www.equipe-foto.de

 

Helena Bottermann- Nibelungenstern / Oudkarspel 2018 / Bild: Ingo Wächter