Start / Allgemein / Noch 500 Tage bis zu den FEI Europameisterschaften in Polen

Noch 500 Tage bis zu den FEI Europameisterschaften in Polen

Strzegom – Tausende Besucher werden live dabei sein und Millionen Reitsportfans werden gebannt vor dem Fernseher sitzen, um die besten Vielseitigkeitsreiter bei den Europameisterschaften vom 17. bis 20. August 2017 zu sehen.

Strzegom ist seit mehr als 14 Jahren Ausrichter internationaler Eventing-Shows, einschließlich der World Cup Serie, des Nation Cups, der FEI Europameisterschaften der Jungen Reiter sowie weiterer internationaler Vielseitigkeits-Turniere.

Bereits im Jahr 2010 begann man mit der Promotion, um Strzegom als Kandidat für die Organisation der FEI Europameisterschaften für Senioren zu positionieren. Am 10. Juni 2014 gab die Internationale Reiterliche Vereinigung endlich grünes Licht – Strzegom wurde für die Ausrichtung der Meisterschaften zugelassen.

„Es Ist ein großes Privileg für uns und der Höhepunkt jahrelanger Bemühungen. Zugleich ist es eine tolle Chance, Strzegom und somit auch Polen auf internationalem Niveau zu präsentieren. Während der Meisterschaften möchten wir auch die Einzigartigkeit unserer Stadt und Kultur hervorheben. Wir bieten Folklore, Denkmäler und unseren größten Schatz, die Strzegom Granite“, sagt Bürgermeister Zbigniew Suchyta.

„Die Europameisterschaften bedeuten eine riesige organisatorische Herausforderung. Wir möchten die besten Standards und Voraussetzungen für Reiter und Pferd bieten. Um diese Anforderungen zu erfüllen, wurden in den letzten zwei Jahren zwei große Investitionen auf dem Strzegom Hippodrome getätigt.

me2017-500d-fb-media-en

Die Fundamente an den Haupt- sowie Warm-up-Arenen wurden gewechselt und der Wasserzaun wurde erweitert. Die letzte Etappe heißt jetzt: Organisation und Logistik. Ein sehr wichtiger Teil der Vorbereitungen ist es, und dies ausschließlich für die EM, die Geländestrecke so zugänglich zu machen, dass die Besucher die Reiter und ihre vierbeinigen Partner direkt an den Hindernissen erleben können.

„Wir erwarten mehrere Zigtausende Besucher, einen großteil davon aus dem Ausland. Der Ticket-Vorverkauf beginnt am 17. August 2016“, sagt Marcin Konarski, Direktor des Strzegom Hippodroms und Präsident des Organisationsausschusses der FEI Europameisterschaften.