Start / Allgemein / Nebenbei entdeckt

Nebenbei entdeckt

Im portugisischen Barocca d `Alva wurde an diesem Wochenende nun schon die zweite Runde von verschiedenen internationalen Vielseitigkeitsprüfungen eingeläutet.

Bei der Durchsicht der Starterlisten fiel buschreiter im CCI** ein sehr interessantes Pferd auf.

Sein Name Dacapo. Er ist Halbbruder von Ingrid Klimke`s Olympiakaderpferd Horseware Hale Bob OLD.

Für beide Pferde ist als Mutter die „Goldige“ verantwortlich. Sie ist eine Tochter des Noble Champion (Noble Roi xx-Figaro-Apollo xx) und hat den Gotthard Sohn Goldlöwe (Gotthard-Der Löwe xx) zum Muttervater. Parallelen zu Michael Jung`s Sam werden wach, hoher Vollblutanteil gepaart mit hannoverschen Springblut der Extraklasse. Soweit zur Mutter Goldige.

Vater des Dacapo ist ist kein geringerer als der auf dem Söderhof bei Walsrode eingesetzte Vollblüter Duke of Hearts xx. Auch hier besteht ein Verwandtschaftsverhältnis zu dem Vater von Horseware Hale Bob OLD, dem Vollblüter Helikon xx.

Hat Helikon xx den Vollblüter Königsstuhl xx zum Vater, hat Duke of Hearts xx diesen zum Muttervater.

Ganz nebenbei soll aber nicht vergessen werden, dass sich Dacapo im CCI** mit seinem in England stationierten italienischen Reiter Giovanni Ugolotti auf einem guten siebten Rang platzieren konnte.