Start / Allgemein / Michael Jungs siebter Streich in Stuttgart

Michael Jungs siebter Streich in Stuttgart

Bereits zum siebten mal konnte Michael Jung das Indoor Derby in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle für sich entscheiden.

Vor heimischer Kulisse und stehenden Ovationen nach seiner schnellen und fehlerfreien Runde auf seinem WM Pferd fischerRoccana lies sich Michael Jung feiern. Zwar versuchte Sir Mark Todd als letzter Starter noch sein Glück, kam aber drei Sekunden langsamer als Jung durch das Ziel, was dann Platz zwei bedeutete.

Der Neuseeländer hatte NZB Land Vision gesattelt und verwies mit 69.51 Sekunden seine Landsleute, das Ehepaar Jonelle und Tim Price, auf die Plätze drei und vier. Jonelle Price und ihre Stute Classic Moet (70.12) entschieden das familieninterne Duell mit Tim Price und Xavier Faer, einem achtjährigen Wallach, knapp für sich (70.76). Fünfter wurde der Brasilianer Carlos Eduardo Paro mit Baroque du V. (72.74).

Alle Ergebnisse in der Übersicht unter: RESULTS

Den Siegesritt von Michael Jung sehen Sie hier