Start / Allgemein / Marina Köhncke und Let’s Dance neue Landesmeister in Schleswig Holstein

Marina Köhncke und Let’s Dance neue Landesmeister in Schleswig Holstein

Das traditionsreiche Internationale Nord- Ostsee Championat 2014 am Ihlwald von Bad Segeberg am 04.-05. Oktober, mit Reitern aus 6 Nationen wurde auch in diesem Jahr auf Grund der hohen Nennzahlen, wieder in zwei Abteilunge CIC* ausgeritten.

Der 3.120 m lange Geländeritt auf den Wiesen am Naturschutzgebiet Ihlenwald See am Sonntag war vom Geländebauer Fried Schwien sehr anspruchsvoll für ein CIC* aufgebaut worden. Die Verweigerungen und auch Ausfälle verteilten sich an den Hindernissen (besonders oft aber an der Hinderniskombination 5ab und 6), ohne das es zu Bildern kam die der Vielseitigkeitssport nicht braucht.

In der ersten Abteilung gingen 40 Starter aus Schleswig Holstein an den Start, um ihre Landesmeisterschaften aus zu reiten.

Prüfungssieg und Meisterin SH 2014 bei den Senioren wurde Marina Köhncke auf Let’s Dance aus Badendorf mit -47,0 Punkten. Der Landesmeistertitel bei den Jungen Reitern ging an Rebecca Juana Gerken vom RV Floggensee und Scipio S (-49,6), die zweite in der SH Abteilung CIC* wurden. Auf dem dritten Platz reiten sich bei der Siegerehrung CIC* Peter Thomsen vom RFV Großenwiehe auf Whyanet (-51,8) ein.

Der Sieg in der offenen Abteilung CIC*, ging an Chloe und Anne Siemer vom RUFV Hausstette, mit dem Dressurergebnis -38,8. Auf dem Silberrang standen Nadine Marzahl vom RFV Auetal und Valentine (-39,1). Die Prüfungssiegerin ritt ihr zweites Pferd Butt’s Avondale (-40,4) auf den dritten Platz. Weitere 10 Starter wurden auch in dieser Prüfung mit Ehrenpreisen, Preisgeld und Schleifen geehrt.

Weitere Ergebnisse unter: www.duw-sh.de

Bericht und Fotos: Karl Lohrmann