Start / Allgemein / Marbacher Hengstvorstellung am 7. März: „Freudensprünge 2015“

Marbacher Hengstvorstellung am 7. März: „Freudensprünge 2015“

Marbach präsentiert: Olympia-Hengst JAGUAR MAIL und viele weitere Hengst-Highlights für die aktuelle Decksaison

Marbach, 27.02.2015 (HuL Marbach). Die Decksaison 2015 wird im Haupt- und Landgestüt Marbach am Samstag, 7. März, um 17 Uhr mit der
Hengstvorstellung in der Großen Reithalle eingeläutet. Züchter und Interessierte erhalten einen Überblick über das Hengstangebot 2015. Neue Marbacher Landbeschäler, wie die Sensation der diesjährigen Decksaison JAGUAR MAIL (Selle Francais *1997 v. Hand in Glove xx), werden vorgestellt. Aber auch die altbewährten Marbacher Landbeschäler zeigen sich unter dem Reiter, an der Hand und im Freispringen. Das Abendprogramm wird begleitet von kompetenter Moderation und Videopräsentationen mit Einblicken in aktuelle Erfolge der Landbeschäler und deren Nachkommen sowie Vorstellungen ausgewählter Auktionspferde.

jaguar Mail

Der Olympiateilnehmer und im internationalen Springsport erfolgreiche
JAGUAR MAIL von Hand in Glove xx steht 2015 über die EU-Besamungsstation
Offenhausen zur Verfügung (Foto: Haras de Brullemail)

Marbacher Spring- und Vielseitigkeitsvererber
Das Haupt- und Landgestüt Marbach ist in der Decksaison 2015 sehr gut aufgestellt mit jungen sowie bewährten springbetonten und doppeltveranlagten
Vererbern aktueller Abstammung. Für die Decksaison 2015 konnte das Hauptund Landgestüt Marbach für seine Züchter einige neue und in Zucht und Sport hocherfolgreiche Springvererber sichern. Allen voran der Olympia-Hengst JAGUAR MAIL, aber auch Erfolgshengste wie QUITE EASY I (Holst. *1994 v. Quidam de Revel), NOW OR NEVER (KWPN *1995 v. Voltaire) und CONTENARO (Holst. * 2005 v. Contender). Im Freispringen zeigen die neuen Junghengste wie QUIWITINO (Holst. *2012 v. Quiwi Dream) und DONAUABEND (Trak. *2012 v. Abendtanz/T.) ihre Qualitäten. Auch die
altbewährten Marbacher Springvererber wie JORDAAN (KWPN *1991 v.Nimmerdor) oder LAVALETTO werden bei der Hengstvorstellung 2015
vorgestellt.

Marbacher Dressurvererber
Bei den Dressurvererbern zeigt das Haupt- und Landgestüt seine Neuzugänge für die Decksaison 2015: Die Junghengste ROCK MY SOUL (Westf. *2012 v. Rock Forever I) und FÜRST HIGHNESS (Hann. *2012 v. Fürst Nymphenburg) sowie den bewährten Celler Landbeschäler und Vater neun gekörter Söhne DON CRUSADOR (Hann. *1998 v. Don Bosco). Auch die altbekannten und bewährten Marbacher GARDEZ (Württ. *1990 v. Ganymed) und SIR SANDRO (Hann. *2003 v. Sandro Hit) haben bei der Hengstvorstellung 2015 ihren festen Platz im Programm.

Marbacher Veredler und Kaltblüter
Die besonders für die Vielseitigkeitszucht interessanten Veredlerhengste Il DIVO xx (*2005 v. Dashing Blade xx), ICARE D’ OLYMPE AA (*1996 v. Feticheur AA), DSCHEHIM ox (*1996 v. PAMIR ox), LAUREL (Trak. *1995 v. Stan the Man xx) sowie der Junghengst ORBIT (Trak. *2012 v. Favoritas xx) werden bei der Hengstvorstellung nicht fehlen.
Außerdem präsentiert das Gestüt seine im Jahr 2014 gekörten Schwarzwälder Kaltbluthengste DONNER (*2012 v. DACHS), ROTER MILAN (*2012 v. RUBIN) und DACHSBUB (*2012 v. DACHS) sowie die altbewährten und in 2015 über die EU-Besamungsstation zur Verfügung stehenden Marbacher Landbeschäler WILDHÜTER (*2002 v. WILDERER) und FEDERSEE (*2004 v. FEDERWEIßER) sowie den in Öhringen stationierten MALTESER (*2007 v. MONTAN).

Weitere Informationen zur Hengstvorstellung

  • Beginn der Veranstaltung ist am 7. März 2015 pünktlich um 17 Uhr in der beheizten Reithalle.
  • Es können keine Karten im Vorverkauf erworben oder reserviert werden. Die Abendkassen öffnen um 16 Uhr.
  • Lose für die alljährliche Verlosung von Deck- und Warengutscheinen sind an der Abendkasse erhältlich.
  • Im Anschluss findet eine „Züchterhockete“ mit Freibier statt.
  • Wer nicht zur Hengstvorstellung nach Marbach kommen kann: Die Veranstaltung wird im Internetfernsehen www.ClipMyHorse.TV live übertragen.

 

Weitere Informationen zur Hengstverteilung 2015

    • Im Januar gab das Haupt- und Landgestüt Marbach bereits einen „Winterkatalog“ der Marbacher Landbeschäler 2015 heraus.
    • Der Hengstverteilungsplan „Freudensprünge 2015“ wird am 7. März verfügbar sein und ab der zweiten Märzwoche versandt.
    • Alle Informationen zur Hengstverteilung 2015 finden Sie auch auf den Hengstseiten des Haupt- und Landgestüts Marbach unter www.gestuet-marbach.de/pb/,Lde/Startseite/Hengste.

Weitere Termine im März

      • 8. März, 13 Uhr Präsentation der Auktionspferde mit Freispringen und Möglichkeit zum Ausprobieren nach Vereinbarung – LiveÜbertragung
        bei www.ClipMyHorse.TV
      • 14. März, 10 Uhr Abschlusspräsentation der Auktionspferde im Freispringen und unter dem Reiter
      • 14. März, 14 Uhr Marbacher Gestütsauktion
      • 15. März PZV-Freilaufwettbewerb mit Stutbuchaufnahme
      • 29. März Baden-Württembergischer Jungzüchterwettbewerb

Weitere Informationen zum Haupt- und Landgestüt Marbach und zur Hengstverteilung 2015 im Internet unter www.gestuet-marbach.de.

Quelle: PM