Samstag, 18. August, 2018
Start / Allgemein / Marbach – Züchtertreff am 20. Mai ab 13 Uhr, Gestütshof Offenhausen, Neue Reithalle

Marbach – Züchtertreff am 20. Mai ab 13 Uhr, Gestütshof Offenhausen, Neue Reithalle

Präsentation der Marbacher Besamungshengste

Auch in diesem Jahr lädt das Haupt- und Landgestüt Marbach wieder alle Züchter und Pferdeinteressierte zu einer kleinen Hengstvorführung am 20. Mai um 13 Uhr nach Offenhausen ein. Die Möglichkeit, die Hengste neben der großen Hengstvorstellung im Februar auch während der laufenden Decksaison noch einmal besichtigen zu können, fand in den vergangenen Jahren großen Anklang bei der Züchterschaft.
Seit dem 3. April verstärkt Pferdewirtschaftsmeister Oliver Schaal das Ausbilder-Team in Marbach. Der Träger des Goldenen Reitabzeichens wird einige talentierte Junghengste am Sprung vorstellen.

Springtalent DONAUABEND/T. wird präsentiert beim Züchtertreff am 20. Mai um 13 Uhr in der neuen Reithalle des Gestütshofs Offenhausen (Foto: Max Schreiner)

Ab 13 Uhr wird den Besuchern eine Auswahl an aktuellen Landbeschälern unter dem Sattel und an der Hand vorgestellt. Gezeigt werden unter anderem die Youngster DURELLO, LEMERCIER und der erfahrene Dressurhengst LEMBERGER. Das junge Springtalent DONAUABEND/T. wird am Sprung gezeigt.

Vielseitig“ wird es dann bei den Veredlerhengsten aus dem Vielseitgkeitszuchtprogramm: Freuen Sie sich auf die Präsentation von IL DIVOxx und dem begehrten ICARE D’OLYMPE AA, den Neuzugang aus Frankreich NATHAN DE LA TOUR AA und den Vollblutaraber SAID ox. Sowie die bewährten Holsteiner LARIMAR und NEKTON und die Schwarzwälder MARKSTEIN und RAMSTEIN. Wir freuen uns Sie im Gestütshof Offenhausen willkommen zu heißen! Der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Hengstpräsentation findet auch die 100-Jahr-Feier „Lions-Allee –Jubiläums-Party“, mit Eröffnung der Lions- Alle zwischen Offenhausen und Kohlstetten im Gestütshof Offenhausen statt.
Für Ihr leibliches Wohl während der gesamten Veranstaltung, sorgt das Landhotel Winter und der Musemsverein Offenhausen bietet Kaffee und Kuchen an. Auch die Kinder werden ihren Spaß haben, egal ob beim Steckenpferd-Parcour, Rossbollen werfen oder Hufeisenweitwurf.

Nach der Präsentation der Marbacher Besamungshengste gibt es die Möglichkeit an Führungen durch das Haupt- und Landgestüt Marbach mit Führungen zu den Fohlen, teilzunehmen. Termine sind jeweils um 13.00 Uhr, 14.00 Uhr und 15.00 Uhr. Ebenso gibt es die Möglichkeit Planwagenfahrten mitzuerleben,
diese Fahrten werden jeweils um 14.30 Uhr und 15.30 Uhr mit je 12 Plätzen vom Gestütshof Marbach angeboten. Kombi-Ticket Gestütsführung und Planwagenfahrt: 18 € pro Person
Gestütsführung Marbach: 5 € Erwachsene | 3 € Kind
Vorherige Anmeldung erforderlich: c/o Touristenbüro Gestüt Marbach Tel.: 07385-9695-37 oder Mail: info@hul.bwl.de

Weitere Informationen zum Haupt- und Landgestüt Marbach im Internet unter
www.gestuet-marbach.de oder auf der Facebook-Seite des Gestüts.