Sonntag, 23. September, 2018
Start / Allgemein / Marbach: Vanessa Bölting entscheidet CCI* für sich – Sarah Schuler Baden-Württembergs Landesmeisterin

Marbach: Vanessa Bölting entscheidet CCI* für sich – Sarah Schuler Baden-Württembergs Landesmeisterin

Schon am gestrigen Vormittag fielen die ersten wichtigen Entscheidungen in Marbach. Die ersten Plätze im CCI* blieben auch beim abschließenden Springen unverändert.

Vanessa Bölting, Pferdewirtschaftsmeisterin aus Westfalen, auf Arpeggia B behauptete die Führung aus der Dressur mit fehlerfreien Runden im Springen und im Gelände (41,4 Minuspunkte). Auf den Rängen zwei und drei ritten Wouter de Cleene aus Belgien auf Boy (42,50) und die Schweizerin Jrina Giesswein mit Chester SP (44,80) ihre Dressurergebnisse heim. Ben Leuwer (Clapton, 45,20) und der aus Baden-Württemberg stammende und bei An dreas Dibowski trainierende Nicolai Aldinger (Colorit’s Tip Top, 47,00) folgen auf den Rängen vier und fünf.

Vanessa_Boelting_Siegeri_CCI1Web
Vanessa Bölting und Arpeggia

Vanessa_Boelting_SiergerEhrung_CCI1Web

In Sachen Landesmeisterschaft, für die 21 Reiter in den beiden Ein-Stern-Prüfungen punkten konnten, aber hatten zwei Amazonen die Nase vorn: Sarah Schuler gewann auf ihrem FBW Harry McLeary, einem Sohn des ehemals in Marbach stationierten Vollbluthengstes Cavalieri xx,  den Titel. Vize-Meisterin  wurde Kerstin Annika Elsässer, die Saphira gesattelt hatte, zu Bronze galoppierte Falk-Filip-Finn Westerich auf Graf Ge.

Sarah_Schuler_Bawue_Meisterin_2016Web
Sarah Schuler- Baden-Württemberger Meisterin 2016

Aktuelle Infos immer unter: www.eventing-marbach.de

Text und Bilder: PM Veranstalter