Start / Allgemein / Marbach live und im Internet

Marbach live und im Internet

Die Besucher der Internationalen Marbacher Vielseitigkeit erleben auf der Schwäbischen Alb eine ganz besondere Atmosphäre, die durch nichts zu ersetzen ist. Wer aber dennoch nicht ins Vielseitigkeitszentrum des Südens kommen kann, hat dieses Jahr die Chance, das Turniergeschehen an allen vier Tagen via Livestream im Internet zu verfolgen.

Premiere: Gelände-Livestream und Videowall
Die idyllische Alblandschaft im Mai, Sport vom Feinsten, den direkten Kontakt mit Pferden und Reitern, eine umfangreiche Ausstellung mit einer breiten Angebotspalette und ein deutlich ausgebautes Cate-ring-Konzept, das von der Currywurst bis zum Sushi keine Wünsche offen lässt – dieses Erlebnis, das Jahr für Jahr Tausende Besucher auf das Gelände des badenwürttembergischen Haupt- und Landgestüts zieht, ist nicht zu toppen.

Um aber alle Fans des Sports an der Internationalen Marbacher Vielseitigkeit zumindest teilhaben zu lassen, konnte man bereits im vergangenen Jahr die sportlichen Leistungen im Viereck und im Parcours live im Internet verfolgen. Dieses Angebot wird nun ausgeweitet: Erstmals werden auch die Geländeritte am Samstag übertragen. An der „Alten Hütte“, Treffpunkt im Zentrum der Geländestrecke, wird eine Kamera Livebilder direkt via Satellit senden. Trotz der hügeligen Landschaft kann von dort rund die Hälfte der Strecken abgedeckt werden.

Auch für die Zuschauer vor Ort gibt es eine interessante Neuerung: Am iWest-Teich, einem weiteren zentralen Punkt der Strecke, wird eine Video-Wall aufgebaut, auf welcher wiederum das Geschehen auf anderen interessanten Kursabschnitten live verfolgt werden kann. Denn eines ist klar: Auf diesem Turnier darf man nichts verpassen!

Aktuelle Infos und Livestream unter: www.eventing-marbach.de