Start / Allgemein / Malin Petersens Sofarsogood lebt nicht mehr

Malin Petersens Sofarsogood lebt nicht mehr

Die 15-jährige Stute von Malin Petersen, mit der sie im vergangenen Jahr die WEG mit Rang 30 beenden konnte, lebt nicht mehr.

Malin Petersen schreibt auf Ihrer Facebook Seite: „Wir haben uns so sehr gewünscht, dass Sophie noch ein paar schöne und wohlverdiente Jahre als Rentner und vielleicht Mutter auf der Weide genießen dürfte. Leider hat sie die Operation ihrer Sprunggelenksverletzung nicht überlebt. Wir vermissen dich jetzt schon unendlich Sophie“

Die irisch gezogene Stute von Naheez aus einer Volturno Mutter war seit sechs Jahren im Besitz der Reiterin und Stefan Haupt und hatte einige Erfolge im Drei-Sterne-Bereich, sowie Teilnahmen an Europameisterschaften und Olympischen Spielen für Schweden. Zuletzt war Malin Petersen mit Ihr im April in Montelibretti gestartet, dort hatte sich die Stute verletzt.

Alltech FEI World Equestrian Games 2014 / Teilprüfung Gelände / Malin Petersen /Sofarsogood / Informationen:  ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser  Emser Straße 34  65195 Wiesbaden
Alltech FEI World Equestrian Games 2014 Malin Petersen Sofarsogood  ©AGENTUR datenreiter, Nadine Kaiser
Alltech FEI World Equestrian Games 2014 / Teilprüfung Springen / Malin Petersen Sofarsogood / Informationen:  ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser  Emser Straße 34  65195 Wiesbaden
Alltech FEI World Equestrian Games 2014 Malin Petersen Sofarsogood ©AGENTUR datenreiter, Nadine Kaiser