Start / Allgemein / Kreuth – Kristin Rickert und Jule Wewer sichern sich Deutsche Meisterschaften der Junioren und Jungen Reiter

Kreuth – Kristin Rickert und Jule Wewer sichern sich Deutsche Meisterschaften der Junioren und Jungen Reiter

Junioren

Die Deutsche Meisterschaft der Junioren wurde als CCI1* ausgetragen. Neue Deutsche Meisterin hier ist Kristin Rickert mit Leprince des Bois , dem 15 jährigen Selle Francais, der noch im vergangenen Jahr erfolgreich unter Kai Rüder auf 4-Sterne-Niveau vorgestellt wurde. Sie legte bereits mit Ihrer 39,40 er Dressur und Platz zwei einen soliden Grundstein. Fehlerfrei im Gelände und ohne Springfehler im Parcours sorgten für ein Top Endergebnis für die Schleswig Holsteinerin.

Silber geht an Maria Wagner (BAW) und Pommard du Clos, Bronze holt sich Charlotte Whittaker (BAY) mit Poupee de Cire.

Alle Ergebnisse im Detail : http://janssen.sportcg.net/2014/kreuth/leaderboard011.html

 

Junge Reiter

Jule Wewer und Ruling Spirit heißen die Deutschen Meister bei den Jungen Reitern. Die Preis-der-Besten Siegerin konnte sich hier von der Dressur an durchsetzen. Zu den 38,3 Minuspunkten aus der ersten Teilprüfung kamen lediglich 2,8 Zeitfehler. Fehlerfrei im Parcours beendete sie somit die CCI2* Prüfung mit 41,1 und Gold!

Die Silbermedaille ging an Finja Bliesemann (SHO) mit Drecoll. Bronze sicherte sich Lisa-Marie Förster (WEF) mit Columbo.

Alle Ergebnisse im Detail : http://janssen.sportcg.net/2014/kreuth/leaderboard021.html

 

Weitere Prüfungen

In Kreuth wurde an diesem Wochenende ebenfalls noch eine CCI1* und CIC2* ausgetragen. Hier siegten in der CCI1* Julia Kraweski mit Chuppa Chupp und damit nicht genug. Im CCI2* siegte sie mit Samourai du Thot.  Die CIC2* Kat. A,B,C gewann der Österreicher Harald Ambros mit Tralee Mine.  In der CIC2* Kat. D oder 0 ging der Sieg an Pia Münker auf Louis M.