Mittwoch, 26. September, 2018
Start / Allgemein / Krämer-CDV-Cup-Finale in Rheurdt

Krämer-CDV-Cup-Finale in Rheurdt

In wenigen Tagen ist es soweit: Das Krämer-CDV-Cup-Finale steht vor der Tür.
Der IGV KV Kleve in Rheurdt lockt neben der CIC*-Prüfungen mit weiteren Angeboten wie einer Vielseitigkeitsprüfung Klasse A**, Klasse E und einer Hunterprüfung.

 

Das Finale wird in der CIC* ausgetragen, allerdings haben bisher nur fünf der 64 qualifizierten Reiter genannt.
Nachnennungen sind daher herzlich willkommen und werden gerne noch angenommen, damit möglichst viele Reiter die Chance bekommen an dem Cup teilzunehmen.

Dazu lockt Rheurdt nicht nur mit der großen Vorfreude auf das eigene Turnier, denn parallel finden in Tryon in North Carolina die Weltreiterspiele statt und es wird einen Livestream geben, der auf dem Turnierplatz im Rheinland übertragen wird, damit nichts verpasst wird und die Daumen für alle Reiter gedrückt werden können.

Deswegen wird die Vorsitzende des CDV, Nicole Sollorz, in Rheurdt leider nicht dabei sein, denn sie ist in Amerika vor Ort, dafür vertritt Hans-Friedrich Nagel den CDV während des Finales.

Rheurdt nachnennen

Text: Antonia von Baath / CDV

Julia Siegmund
Siegerin CDV Cup Finale 2017
Bild: CDV