Start / Allgemein / Junioren EM- Bialy Bor (POL): Die Deutschen kehren mit 3 Medaillen heim!

Junioren EM- Bialy Bor (POL): Die Deutschen kehren mit 3 Medaillen heim!

Sie sind die neuen Team-Europameister: Hanna Knüppel mit Carismo, Romina Engelberth mit High Speedy, Lara Schapmann mit Quinzi Royal und Johanna Zantop mit FBW Santana’s Boy. Als Equipe-Chef fungierte Karl-Heinz Nothofer, als Trainer Rüdiger Schwarz und als Co-Trainerin Julia Krajewski.

Mit sage und schreibe 28.9 Punkten Abstand sicherte sich die deutsche Equipe heute den Team-Europameistertitel vor der französischen Equipe und dem Team aus Großbritannien.

Trotz eines Fehlers im Springen kann die von der Dressur an vorne liegende Johanna Zantop mit FBW Santana’s Boy auch Einzelgold gewinnen! Sie sind somit Doppel-Europameisterin 2015.

Der noch vor dem Springen auf Rang 2 liegende Einzelreiter Jerome Robine hatte mit seinem Quaddeldou R leider nicht so viel Polster: Ihn kostete ein Abwurf die Medaille- er wird 4.

Mit einer Nullrunde kann sich hingegen Hanna Knüppel auf einen Medaillenrang vorschieben: Mit ihrem Dressurergebnis gewinnt sie zusätzlich zum Team-Gold noch Einzel-Bronze.

Nach der Dressur war sie schon 6., nach dem Gelände ebenfalls und nach einem Abwurf im Springen auch in der Endabrechnung: Die deutsche Meisterin Anais Neumann mit ihrem Pumuckel E.

Pech hatte heute Romina Engelberth mit High Speedy. Sie hatte sich mit einer tollen Geländerunde auf den 8. Rang vor dem Springen vorgearbeitet, musste aber leider 3 Abwürfe hinnehmen und fiel dadurch auf den 17. Rang zurück.

Lara Schapmann gelang mit Quinzi Royal hingegen eine versöhnende Nullrunde im Parcours, die den Ärger über den Vorbeiläufer zum Ende der Geländestrecke etwas verblassen ließ. Im Endklassement finden sie sich auf Rang 20 wieder.

Die Einzelergebnisse: https://zawodykonne.com/files/upload/competition/Plik_14_final-results.pdf

Die Teamergebnisse: https://zawodykonne.com/files/upload/competition/Plik_13_final-team-stending.pdf

 

Hanna Knüppel (Gold mit der Mannschaft, Bronze im Einzel):

Die Euro war für mich eine tolle Woche mit tollen Menschen. Wir hatten bestes Wetter und es war immer super Stimmung. Insgesamt ein schönes Erlebnis, was natürlich durch Erfolg gekrönt wurde.

Johanna Zantop (Doppelgold-Gewinnerin):

Es war eine tolle Erfahrung für mich, weil ich viele tolle Menschen getroffen habe und wir super Tage hatten. Das Team hat super zusammen gearbeitet und das gute Endresultat hat alles nur noch für jeden bestätigt!

 

2015-08-16 14.15.28
Die deutschen Junioren sind Europameister!!
2015-08-16 14.15.30
das erfolgreiche Quartett Johanna Zantop, Hanna Knüppel, Romina Engelbert, Lara Schapmann
2015-08-16 15.21.07
Gold für Johanna Zantop (FBW Santana’s Boy) Bronze für Hanna Knüppel (Carismo)
2015-08-16 15.21.08
Doppel-Gold für Johanna Zantop und FBW Santana’s Boy
2015-08-16 15.21.03
Bronzemedaillengewinnerin Hanna Knüppel
2015-08-16 15.21.09
gewannen zusammen 4 Medaillen: Johanna Zantop und Hanna Knüppel

 

2015-08-16 15.21.10
Gold und Bronze geht nach Deutschland, Silber an die Franzosen