Freitag, 19. Oktober, 2018
Start / Allgemein / Jahresrückblick 2017: Das sind die Top 10 des letzten Jahres

Jahresrückblick 2017: Das sind die Top 10 des letzten Jahres

Ein turbulentes Sportjahr der Vielseitigkeit 2017 ging letzte Woche zu Ende. Wir stellen Ihnen heute die Top 10 der meistgelesenen Beiträge bei Buschreiter vor.

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unseren Berichten und danken all unseren Unterstützern, die dies ermöglichen!

Zum Jahresrückblick 2016


Platz 10: Die deutschen Paare bei der WM in Le Lion d’Angers

Die Weltmeisterschaften der 6- und 7- jährigen Vielseitigkeitspferde im französischen Le Lion d’Angers sind jedes Jahr ein Highlight zum Ende der Saison. Auch in diesem Jahr hat es die Vorstellung der deutschen Paare in die Top 10 geschafft.

Bestes Paar bei den 6-jährigen waren Stephanie Böhe und Amazing Prince auf Platz 14, bei den 7-jährigen waren es Frank Ostholt und sein Jum Jum auf Platz 9.

Stephanie Böhe- Amazing Prince / Le Lion d’Angers WM der 6 jährigen VS-Pferde 2017 / Bild: Ingo Wächter
Frank Ostholt- Jum Jum / Le Lion d’Angers WM der 7 jährigen VS-Pferde 2017 / Bild: Ingo Wächter

Platz 9: Zwischenstand der Ländlichen Europameisterschaften- Dressur

Ein ganz besonderes Highlight auf 2* Niveau sind alle zwei Jahre die Europameisterschaften der ländlichen Reiter, die in diesem Jahr im belgischen Tongeren stattfanden.

Das deutsche Team der ländlichen EM 2017 Bild: privat

Platz 8: Pauline Knorr bricht sich den Oberschenkel

Keine schöne Nachricht, aber das Interesse an der sympathischen Nachwuchsreiterin ist sehr groß: Bei einem Trainingsunfall hat Pauline Knorr sich den Oberschenkel gebrochen. Sie ist aber schon wieder so fleißig, dass sie hofft, bald wieder in den Sattel steigen zu können.

Pauline Knorr- Starlight Bild: www.equipe-foto.de

Platz 7: Die neue LPO

Die LPO 2018 bringt einige Änderungen mit sich, wir haben diese für Sie zusammengestellt.


Platz 6: Der weitere Weg von Askaban B

Calvin Böckmann und Askaban waren die letzten Jahre aus dem Ponysport nicht wegzudenken und sorgten für deutsche Medaillen bei den Europameisterschaften. Nun ist Calvin aus dem Ponyalter- wie geht es weiter für seinen treuen Weggefährten?

Calvin Böckmann- Askaban B
Bild: Kerstin Hoffmann www.eventing-art.com

Platz 5: Bettina Hoy wird Nationaltrainerin

Bettina Hoy hat den Job als Nationaltrainerin der Niederländer übernommen.

Bettina Hoy- Team Niederlande
Bild: www.equipe-foto.de
Strzegom Horse Trials Mai 2017

Platz 4: Vorstellung Faye Füllgraebe – Tierphysiotherapeutin für Pferde und Hunde

Sie ist nicht nur die Lebensgefährtin von Michael Jung und reitet selber erfolgreich Vielseitigkeit, sondern behandelt seine und viele andere hocherfolgreiche Sportpferde auch als Tierphysiotherapeutin- wir stellten Ihnen Faye Füllgraebe vor.

Bild: Julia Rau

Platz 3: alle Informationen und Sendezeiten der Europameisterschaften

Alle wichtigen Informationen, wie der Zeitplan und den Sendezeiten der EM in Strzegom konnten Sie bei uns gesammelt finden


Platz 2: Ingrid Klimke live bei der Equitana 2017

Wir waren exklusiv für Sie bei der ersten „Ingrid Klimke live“ Show auf der Equitana 2017 und berichteten im Anschluss daran.

Equitana 2017 Ingrid Klimke Live / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad-Georgenborn
Equitana 2017 Ingrid Klimke Live / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad-Georgenborn
Equitana 2017 Ingrid Klimke Live / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad-Georgenborn
Equitana 2017 Ingrid Klimke Live / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Triefenbergweg 2a 65388 Schlangenbad-Georgenborn

Platz 1: Trauer um Camissa Nera

Ein trauriger Spitzenreiter- die traurige Nachricht der Familie Böckmann, dass Calvins Pony „Cockie“ Camissa Nera nach einem Unfall eingeschläfert werden musste. Ein unvergessenes Paar.