Donnerstag, 19. Juli, 2018
Start / Allgemein / *** JAHRESRÜCKBLICK 2017 *** – 31. Dezember: Michael Jung mit fischerRocana FST

*** JAHRESRÜCKBLICK 2017 *** – 31. Dezember: Michael Jung mit fischerRocana FST

***** Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr- auf dass wir 2018 wieder eine Reihe schöner, sportlicher Momente im Vielseitigkeitssport erleben dürfen ! Vielen Dank an unsere Leser für Ihr Interesse an unseren Berichten in diesem Jahr, vielen Dank an unsere tollen Partner, die unsere Berichterstattung so unterstützen und ermöglichen ! *****

Ein sportliches Highlight gab es dieses Jahr schon früh in der Saison: Michael Jung und fischerRocana FST reisten zum dritten Mal nach Kentucky. Von Kentucky aus ist Michael Jung noch nie geschlagen nach Hause gereist! Im ersten Anlauf startete er dort mit Sam und wurde 2010 mit seinem Dressurergebnis von -33,0 Weltmeister. Zu dem Zeitpunkt war Rocana erst 5 Jahre alt und machte ihre ersten Erfahrungen in Jungpferdeprüfungen auf dem Weg zum Bundeschampionat.

Als sie im selben Jahr Weltmeisterin der 5 jährigen Vielseitigkeitspferde wurde, dachte wohl noch keiner richtig daran, ob sie mal die Nachfolge von Weltpferd Sam werden könnte. Doch scheinbar mühelos gelang ihr der Sprung in die 2* und 3* Klasse, sicherlich ist dabei auch ihr Reiter nicht ganz unbeteiligt..

Nachdem 2014 der Sprung zur Königsklasse mit Platz 2 in der CCI4* in Luhmühlen geglückt war, wurde sie auch Vize-Weltmeisterin in Caen. 2015 stand dann fest- Michi möchte in Kentucky noch einmal starten und angreifen- nun aber mit Rocana. Er kam, ritt- und siegte. Übrigens wieder mit seinem Dressurergebnis.. 2016 staunte die Fachwelt nicht schlecht, als er verkündete, dass er dasselbe Projekt noch einmal angehen würde. Man munkelte schon, dass der Springparcours extra so gebaut werden würde, dass es besonders schwer für die kleine Stute werden würde. Einen Abwurf leistete sich das Paar auch- aber die anderen erlaubten sie sich auch, sodass Michael Jung und Rocana ein zweites Mal als Sieger nach Hause flogen. In diesem Jahr war das Erstaunen dann schon nicht mehr ganz so groß, das Paar flog erneut über den Teich- und siegte ein drittes Mal!

Nach dem Ausfall von Michis erster Wahl, Lennox, wurde Rocana zudem noch das Pferd der Wahl für die Europameisterschaften. Sie sicherte Michi den Vize-Titel mit der Silbermedaille.

Michael Jung – fischerRocana FST
Kentucky CCI4* 2017
Bild: Rebecca Berry/FEI
Michael Jung – fischerRocana FST
Kentucky CCI4* 2017
Bild: Rebecca Berry/FEI
Michael Jung riding FISCHERROCANA FST GER points to the Rolex grand Slam trophy
Michael Jung – fischerRocana FST
Kentucky CCI4* 2017
Bild: Rebecca Berry/FEI
Michael Jung riding FISCHERROCANA FST 2016
Bild: Trevor Holt