Start / Allgemein / Große Überraschung für Adam Liedermann

Große Überraschung für Adam Liedermann

Der langjährige Bundeskaderreiter Adam Liedermann betreibt mit seiner Ehefrau einen kleinen landwirtschaftlichen Betrieb in der Nähe von Verden.

Reiten war immer seine große Passion. So ritt er schon im letzten Jahrtausend unter den Bundestrainern Horst Karsten und Martin Plewa und erzielte dabei noch im langen Prüfungssystem mit Rennbahn gute vordere Platzierungen wie in Luhmühlen mit einem Platz 6 beim CCI3*.

Weitere Dreisterneplatzierungen in der Trainerzeit Hans Melzer und Christopher Bartle schlossen sich an. Adam Liedermann war Teilnehmer bei der Europameisterschaft im irischen Punchestown im Jahre 2003 mit dem irischen Wallach Rainbow.

Zuvor hatte Adam Liedermann verschiedene Trainingsaufenthalte im Yorkshire Riding Centre bei Christopher Bartle absolviert und ritt im Mutterland der Vielseitigkeit die verschiedensten Prüfungen.

Dem Vielseitigkeitssport weiter verschrieben reitet Adam Liedermann heute noch mit Erfolg Zweisterneprüfungen.

Seine Landeskommission, der Pferdesportverband Hannover, beantragte für ihn bei der Deutschen Reiterlichen Vereinigung aufgrund seiner vielen zurückliegenden großen internationalen Erfolge das Goldene Reiterabzeichen, welches ihm am letzten Wochenende überreicht wurde.

buschreiter.de gratuliert Adam Liedermann zu dieser besonderen Auszeichnung.

Adam_Rainbow

Adam Liedermann mit Rainbow (Foto: Julia Rau)