Start / Allgemein / Goldene Schärpe in Kreuth

Goldene Schärpe in Kreuth

Am Wochenende fand in Kreuth die Goldene Schärpe der Pferde statt.

Zum vierten Mal in Folge konnte ein westfälisches Team die Mannschaftswertung gewinnen. Dieses Jahr konnte sich das Team aus Mecklenburg-Vorpommern die Silbermedaille vor dem rheinischen Bronze-Team sichern. Vierter wurde die Mannschaft aus Bayern.

Jule Krüger aus Hamburg konnte mit Parlando die Einzelwertung für sich entscheiden. Der erste große Erfolg für das Paar mit dem ehemaligen Bundeskaderpferd von Franca Lüdeke nach der Verabschiedung aus dem Spitzensport. Silber gewinnt Felicia Niederhofer mit Celadon Green (Westfalen) vor den Bronzemedaillen-Gewinnern Lucia Lehnebach und Light my fire (Hessen).

Die Ergebnisse bei der FN unter: http://www.fn-neon.de/Turniere/FNID_891623016/Information.html

 

Goldene Schärpe 2016 Einzel Endstand

Goldene Schärpe 2016 Mannschaft Endstand

Goldene Schärpe 2016 Maus Mannschaft einzelergeb 2

Archiv-Bild von Julia Rau: Siegerpferd Parlando mit seiner jahrelangen Reiterin Franca Lüdeke