Freitag, 19. Oktober, 2018
Start / Allgemein / Gahlen- Indoor Prüfung: Doppelsieg für Vanessa Bölting

Gahlen- Indoor Prüfung: Doppelsieg für Vanessa Bölting

Mit einem Doppelsieg startet Vanessa Bölting aus Münster in das neue Jahr: Das Gahlener Indoor Derby fand heute morgen im Rahmen einer Stilspringprüfung der Klasse M** Weg und Zeit über Naturhindernisse statt. Es gingen 15 Paare am heutigen Morgen an den Start.

Sie siegte im Sattel ihres Carlson B, mit dem sie erst kürzlich für 2018 in den Bundeskader berufen wurde. Sie kam mit ihm fehlerfrei ins Ziel und erhielt die Wernote 8,5. Ein weiterer fehlerfreier Ritt gelang ihr mit der 9 jährigen Comtesse, 8,3 brachte ihr gleich auch noch Platz 2 ein.

Damit setzte sie sich an die Spitze vor keine geringere als Reitmeisterin Ingrid Klimke im Sattel ihres Springpferdes Parmenides, die zwar mit 8,7 die höchste Grundnote der Prüfung erhielt, aber aber 0,5 an Abzügen „sammelte“, sodass sie mit 8,2 Dritte wurde.

Vierte wurden die Vorjahressieger Helmut Bergendahl und Quimby, mit 8,5 als Grundnote und 7,9 als Endnote. Im letzten Jahr gewannen sie noch das Derby auf Zeit- auch stilistisch können sie ganz vorne mithalten.

Mit beiden Pferden auf die Endnote 7,4 kam Dr.Marc Dahlkamp, Salvatore und Lege Artis werden beide Fünfte.

Ergebnisse Gahlen 2018

Vanessa Bölting- Comtesse XI CH / Strzegom 2017 / Bild: www.equipe-foto.de