Start / Allgemein / Freisprung von Duke of Hearts xx geht an Elke Vietor: Oldenburger Feuerblume bekommt Nachwuchs

Freisprung von Duke of Hearts xx geht an Elke Vietor: Oldenburger Feuerblume bekommt Nachwuchs

(sls) Wie wichtig ein hoher Vollblutanteil der Pferde in der Vielseitigkeit ist, beweisen die deutschen Championatskaderpferde. Damit diese Erfolgswelle im Vielseitigkeitssport nicht verebbt, hat buschreiter.de zusammen mit
dem Söderhof vor einigen Wochen einen Freisprung von Duke of Hearts xx verlost.

Jetzt steht die Gewinnerin fest: Herzlichen Glückwunsch an Elke Vietor. „Ich bin ganz aus dem Häuschen, das ist das erste Mal, dass ich etwas gewonnen habe“, strahlt die Pferdeliebhaberin, die zusammen mit Frank Ostholt eine Züchtergemeinschaft in Ganderkesee hat. Diese Verbindung hat eine lange Erfolgsgeschichte, Familie Vietor gehörte der Hannoveraner Wallach Air Jordan, der mit Frank Ostholt in Athen an der Olympiade teilnahm.

Elke Vietor liegt die Pferdezucht im Blut. „Ich habe mir vieles von meinem Großvater abgeguckt“, sagt die seit 25 Jahren selbst erfolgreiche Züchterin. Aktuell beweisen sich unter anderen Stella V, Sunny V, Cesar V und See you later V als „Vietor-Nachkommen“ in der Vielseitigkeit.

„Ich lese jeden Tag buschreiter.de und als ich auf den Freisprung von Duke of Hearts gestoßen bin, habe ich mich sehr gefreut. Ich kenne den Hengst sehr gut, da er schon mal ganz in der Nähe von uns stand und Frank bereits aus ihm und der Zuchtstute Feuerblume einen Jährlingshengst gezogen hat, mit dem wir sehr zufrieden sind“, sagt Elke Vietor. Für die Vielseitigkeitsbegeisterte stand es sofort fest, dass Sie beim Preisausschreiben mitmacht: „Wir brauchen einfach mehr Blut in der Vielseitigkeit. Duke of Hearts ist einfach ein Typ Pferd mit einer besonderen Ausstrahlung und bereits erfolgreichem Nachwuchs“.

Die für Duke of Hearts xx auserwählte Dame ist übrigens wieder die oldenburgisch gebrannte Feuerblume, die den Pilatus Sohn Polydor zum Vater hat. Muttervater ist der Vollblüter Feuerfunke xx, der den nötigen Vollblutanschluss mitbringt. In der weiteren Mutterlinie findet sich dann noch der das Springen absichernde Goldlack I und der Sinus xx Sohn Sinatra.

Eine starke Verbindung
Elke Vietor und Frank Ostholt sind jetzt schon auf den Nachwuchs gespannt. „Wir erhoffen uns natürlich ein Weltpferd“, lacht Elke und fügt hinzu: „Ich bin mir sicher, dass sich Duke of Hearts als Vererber in der Vielseitigkeitsszene einen Namen machen wird und wir noch viel von ihm hören.“
Vielseitigkeitsprofi Frank Ostholt schmunzelt: „Es war einfach Schicksal, dass Elke den Freisprung gewonnen hat und wir Feuerblume zum zweiten Mal von Duke of Hearts decken lassen.“

Duke of Hearts xx hat Feuer im Blut
Duke of Hearts xx entstammt aus einer der besten deutschen Vollblutfamilien und dem Green Dancer-Enkel Halling. Halling xx ist mit fünf Gruppe I Siegen einer der renommiertesten internationalen Vollblutvererber. Duke`s Muttervater Königsstuhl xx war der erste deutsche Triple Crown Gewinner. Und auch der Nachwuchs ist erfolgreich: Duke`s Tochter Wild Duchess siegte beispielsweise im Mutterland der Vielseitigkeit bei fünf Starts vier Mal und wurde einmal Zweite.

Fohlenbörse auf dem Söderhof
Der Söderhof hält ihre Züchter ständig auf dem Laufenden und hat als besonderen Service eine Fohlenbörse eingerichtet www.soederhof.de
Damit die interessierte Züchterschaft sehen kann, was sie bei der Benutzung von Duke ofHearts xx erwartet, gibt es hier ein kleines Video von zwei in diesem Jahr geborenen Fohlen:

Das buschreiter- und Söderhof-Team wünscht Elke Vietor und Frank Ostholt viel Erfolg und viel Glück mit Duke of Hearts xx und Feuerblume.

Von Sonja Slezacek