Start / Allgemein / Ergebnisse Blenheim (GBR) CCI3*

Ergebnisse Blenheim (GBR) CCI3*

Bei den Blenheim International Horse Trials waren am Wochenende in der Drei-Sterne-Prüfung für Deutschland Bettina Hoy mit Designer, Nicolai Aldinger mit La Petite Lolita sowie Niklas Bschorer mit Lord Shostakovich am Start.

79 Starter gingen in die Prüfung. Lediglich 50 beendeten die Vielseitigkeit. Das beste Ergebnis aus deutscher Sicht erreichte Niklas Bschorer, der seinen Lebensmittelpunkt momentan in Südengland hat und hier trainiert und auf einigen Turnieren unterwegs ist.

Nach einer 55,2er Dressur und Platz 47 verbesserte er sich nach dem Gelände mit lediglich 4,8 Zeitstrafpunkten auf Platz 22 und konnte sich dank einer fehlerfreien Runde im abschließenden Springparcours über einen 13. Platz freuen.

Bettina Hoy legte mit einer 52er Dressur auf Platz 36 und guter Geländerunde mit 6 Zeitstrafpunkten auf Platz 19 nach dem Gelände vor und konnte sich mit ebenfalls fehlerfreier Runde im Springen über einen abschließenden Platz 18 freuen.

Gewonnen wurde die Prüfung vom Briten Francis Whittington auf Easy Target (-38,8) gefolgt von William Fox-Pitt auf Freddie Mac (-42,0) und Jodie Amos auf Wise Crack auf Platz drei (-46,8).

Alle Ergebnisse im Detail unter: http://www.bdwp.co.uk/cgi-bin/3dif.pl?fn=ble14.csv&nav=left

Schostakowitsch

Niklas Bschorer und Lord Shostakovich (Foto Archiv: Niklas Bschorer privat)