Start / Allgemein / Ergebnisse aus Baborówko und Informationen zum Auktionsergebnis

Ergebnisse aus Baborówko und Informationen zum Auktionsergebnis

Am vergangenen Wochenende fand im polnischen Baborówko neben den CIC1* und CIC2* Prüfungen auch eine Reitpferdeauktion statt.

Course Designer Lars Christensson hatte unter sehr guten Bedingungen im Baborówko Equestrian Center wieder einmal eine tolle Geländestrecke aufgebaut. Wie jedes Mal hatten die Organisatoren auch das Wohlbefinden der Athleten und Pferde bei der Veranstaltung im Auge und das kam auch in diesem Jahr sehr gut an.

Aus deutscher Sicht besonders erfreulich war der dritte Platz in der CIC2* Prüfung von Stephanie Böhe auf Geke Equigrip’s Simple Smile. Gewonnen wurde die Prüfung von Mateusz Kiempa (POL) mit Lassban Radovix, gefolgt von seinem Landsmann Jan Kamiński (POL) mit Senior.

Die CIC1* Prüfung gewann Paweł Warszawski (POL) auf Aristo A-Z. Zweiter wurde Nicolai Aldinger (GER) auf Quenny 88, und ein zweites Mal aufs Treppchen kam Stephanie Bohe (GER) mit Amazing Prince.

Neben dem sportlichen Teil gab es auch in diesem Jahr wieder eine Reitpferdeauktion die viel Publikum anzog. Die Ergebnisse finden sie hier: www.bhss.baborowko.pl/eng