Start / Allgemein / Entwerft einen Teil der Geländestrecke von Badminton 2015!

Entwerft einen Teil der Geländestrecke von Badminton 2015!

Anlässlich des 60 jährigen Bestehens der Hilfsorganisation „Sense“ werden die Badminton Horse Trials zur „Charity competition“.

Sense ist eine der größten Organisationen zur Unterstützung Taubblinder mit Sitz in Großbritannien unter der Schirmherrschaft von HRH Prinzessin Anne.

Unter diesem Motto gibt es einen Wettbewerb, bei dem Kreativität gefragt ist: Es soll ein Sense- Sprung entworfen werden, der bei den Badminton Horse Trials als Sprung für den Geländekurs gebaut wird. Sense möchte so auch den Bekanntheitsgrad der Organisation steigern.

Die Entwürfe werden bei Facebook und Twitter veröffentlicht. Der Gewinner erhält neben der Verwirklichung des Hindernisses Eintrittskarten für die Badminton Horse Trials (Sonntag).
Bedingungen, die bei den Entwürfen zu berücksichtigen sind, sind unter folgendem Link nachzulesen:
http://www.sense.org.uk/content/charity-competition-design-our-sense-fence

Wiebke Struck