Start / Allgemein / Update: Michael Jung mit Der Dürer in Donaueschingen gestürzt

Update: Michael Jung mit Der Dürer in Donaueschingen gestürzt

Beim CHI in Donaueschingen ist Michael Jung heute Nachmittag bei einer CSI3* Springprüfung mit dem 13-jährigen Trakehner Der Dürer gestürzt und hat sich die Schulter gebrochen. Das Pferd hatte eine kleine Wunde, die versorgt wurde, Michael soll nach unseren Informationen in der kommenden Woche operiert werden.

Update: Wie wir heute erfahren haben hat sich Michael Jung „nur“ das Schlüsselbein gebrochen. Die notwendige Operation soll so schnell wie möglich durchgeführt werden, um keine Zeit für den Rest der Saison zu verlieren.

Wir wünschen von dieser Stelle gute Besserung!!!