Sonntag, 24. Juni, 2018
Start / Allgemein / Die Kollektion zu den Elmar Lesch Sales-Days ist online!

Die Kollektion zu den Elmar Lesch Sales-Days ist online!

Elmar Lesch präsentiert zur Zeit unter www.elmar-lesch.de/projekte eine breit gefächerte Kollektion von Spitzenvielseitigkeitspferden. Das Lot umfasst zu Beginn der Verkauftsage 16 Aspiranten. Vom 28. Februar bis 3. März 2018 öffnet der international erfolgreiche Reiter und Ausbilder die Tore seiner Reitanlage in Bavendorf für interessierte Kunden zu den „Elmar Lesch Sales-Days“.

Ab sofort können Termine zum Ausprobieren vereinbart werden und bereits ab dem 28. Februar 2018 können verbindliche Kaufverträge abgeschlossen werden – wer „aus dem Vollen schöpfen“ möchte, sollte also nicht zögern, gleich einen Blick auf die Kollektion zu werfen.

Im Angebot befinden sich neben „Verlaßpferden“ für Um- und Einsteiger sowie für ambitionierte Nachwuchstalente, die z. B. eine Teilnahme an kommenden Juniorenmeisterschaften anstreben, auch herrlich im Vollbluttyp stehende Sportpartner für Amateurreiter mit gehobenen Ansprüchen. Championatsreiter, die sich einen hoffnungsvollen Youngster für die Zukunft sichern wollen, können bei den Verkauftstagen ebenfalls fündig werden. Elmar Lesch gibt einen Ausblick: „Für mehrere 5 und 6-jährige Hochkaräter aus der Kollektion dürfte der sportliche Erfolgsweg z. B. über das diesjährige Bundeschampionat gehen. Ein 7-jähriger, bereits international platzierter, Aspirant wäre in diesem Jahr schon bereit für größere Aufgaben.“

Colofonia B
6-jährig (Vater: Cornet´s Prinz / Mutter von Lando xx)

Damian K
5-jährig (Vater: Damsey / Mutter von: Heraldik xx)

Ed H
7-jährig (Vater: Edward / Mutter von: Windwurf xx)

Ein Tipp: Wer keine aktuellen News verpassen möchte, sollte Elmar Lesch auf Facebook folgen: https://www.facebook.com/Elmar-Lesch-Sportpferde-GmbH-356596628102337/

Elmar Lesch Pferdesport GmbH
Am Sieleitz 1 · D-21401 Bavendorf
Mobil: +49 (0)171 – 450 86 73
www.elmar-lesch.de

Quelle: PM Elmar Lesch / Trixi Hartmann / Fotos: Thomas Ix