Samstag, 21. Juli, 2018
Start / Allgemein / Der Söderhof stellt vor: Mulligan xx

Der Söderhof stellt vor: Mulligan xx

Mit Mulligan xx stellt der Söderhof einen weiteren Hengst für die Vielseitigkeit. Der sporterprobte Vollbluthengst wurde 2008 vom Oldenburger Verband gekört und von den Verbänden der Westfalen, der Trakehner und der Hannoveraner anerkannt.

Mulligan xx / Bild: Anke’s Fotoladen

Mulligan xx hat seine Hengstleistungsprüfung über sein GAG von 77,5 kg im Rennsport abgelegt. Er ist 4 Rennen gelaufen und siegte dabei zwei Mal. In den anderen beiden Rennen wurde er Zweiter. 2013 gewann Mulligan xx das Point to Point Rennen.

Formell qualifizierte Mulligan xx sich 6 jährig zum Bundeschampionat der Vielseitigkeitspferde, als Vollblüter durfte er allerdings aufgrund der Ausschreibung nicht daran teilnehmen.
Der Hengst hatte Erfolge in L-Dressur und konnte sich in der Vielseitigkeit bis CCI* international platzieren. Vorgestellt und ausgebildet wurde er von Bundeskaderreiterin Vanessa Bölting und ihrem Team.
Mulligan xx vererbt seinen Nachkommen schwungvolle Grundgangarten und eine gute Oberlinie mit gut angesetzten Hälsen. Seine Fohlen haben hübsche Gesichter, ausreichende Größe und selbst bei blutgeprägten Stuten genügend Rahmen.
In Warendorf stellte er 2015 das beste Halbblutfohlen.

In diesem Jahr konnte der 5 jährige Mulligan xx-Sohn Mr Easter B in Werne bei einer Geländepferdeprüfung Klasse A** und einer Qualifikationsprüfung für das Bundeschampionat mit der Wertnote 8,6 unter Vanessa Bölting auf sich aufmerksam machen.

Die Qualifikation bei den 5 jährigen Vielseitigkeitspferden erreichte der Mulligan xx- Sohn Mr.Potter B in 2016, mit Platz 7 im Finale präsentierte er sich der Fachwelt. Auch 2017 konnte er sich mehrfach unter den besten fünf in Geländepferdeprüfungen der Klasse L platzieren.

Die Stute Miss Mulligan B qualifizierte sich für die Goldene Peitsche.

Die bisher wenigen Nachkommen zeichnen sich durch den gleichen Charakter und die immense Leistungsbereitschaft aus.
Der Hengst hat einen sehr ausgeglichenen und freundlichen Charakter, dies wird am deutlichsten durch die vielseitige Einsetzbarkeit vom Lehrpferd fürs Kleinkind über den sportlichen Bereich bis zum Jagdpferd für den Amateur im springenden Feld.

 

Zu seinem Pedigree:

Sein Vater, der in den USA geborene Polish Precedent xx von Danzig xx, hat zahlreiche höchsterfolgreiche Rennpferde hervorgebracht. Die Gewinnsumme seiner Nachkommen beläuft sich auf rund 620.000 €.
Großvater Danzig xx ist ein Sohn des legendären Northern Dancer xx.
Danzig verließ die Rennbahn nach drei Starts ungeschlagen und konnte auch in der Zucht überzeugen. Er wurde Vater überragender Rennpferde, wie z. B. Danzig Connection, Polish Navy, War Chant oder Versailles Treaty, die jeweils mehr als 1 Mio. US-$ gewannen; sein Urenkel Next Desert war Sieger im Deutschen Derby.
Danzig xx stellte auch die beiden internationalen VS Cracks Amistad, erfolgreich bis CCI***, sowie Horton Who mit Erfolgen bis CCI****.
Danzig xx ist Muttervater zu dem ehemaligen Celler Landbeschäler Wilawander xx und väterlicher Großvater vom geschätzten Desirao xx.
Außerdem ist Danzig xx Großvater zum Celler Sea Lion xx welcher Erfolge bis CCI**** hat.
Danzig xx entstammt der hochklassigen englischen Vollblutfamilie Nummer 7, aus der auch der neue Trakehner Vielseitigkeits-Star Adorator stammt.
Die Mutter, Mandamou xx, ist selbst erfolgreich Flachrennen gelaufen und hat ein GAG von 71,5kg .
Neben Mulligan xx stellte sie noch vier weitere Sieger: unter anderem Manda Hill , Manda Dragon , Apres Vous und Manda Honor . Auch die vielfache Siegerin Manda Chic stammt aus dem direkten Mutterstamm.

Muttervater Ela-Mana-Mou xx war zehnfacher Sieger in wichtigen Rennen und 1980 Europachampion. Unter anderem gewann er den King Georges VI & Elisabeth’ Stakes, den Eclipse Stakes und den Prix de l’Arc de Triomphe.
Ela-Mana-Mou ist auch Muttervater des in der Warmblutzucht geschätzten Mount Etna xx.
Der deutschen Warmblutzucht hinterließ er mit Sand Ship xx und Vanvitelli xx zwei gekörte Söhne.
Mulligan xx‘s Großmutter ist auch Großmutter zu Manduro XX, der 2007 das weltbeste Galopprennpferd war.
Dem Mutterstamm entspringen weitere gekörte Söhne, Staatsprämienstuten und bis zur Klasse S erfolgreiche Springpferde.

Alles weitere zu Mulligan xx finden Sie hier !

Scheuen Sie nicht davor, Familie Lehnhardt bei Fragen und Interesse zu kontaktieren!