Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/37/d545305787/htdocs/buschreiter2017/wp-content/plugins/codespacing-progress-map/progress-map.php on line 6094
Montag, 16. September, 2019
Start / Allgemein / CCI2*-S Siege für Gesa Staas und Sophie Leube in Ostbevern

CCI2*-S Siege für Gesa Staas und Sophie Leube in Ostbevern

In Ostbevern am Hof Thygs gab es am Wochenende neben Geländepferdeprüfungen und nationalen Vielseitigkeiten auch zwei internationale Prüfungen: Eine CCI2*-S und eine CCI2*-S für Junioren und Junge Reiter.

Alle Ergebnisse

Die Prüfung der jüngeren Reiter konnte Gesa Staas für sich entscheiden. Sie hatte ihre bewährte, 12-jährige St Stacy gesattelt und konnte mit einer -25,4 er Dressur einen Start-Ziel-Sieg feiern. Zweiter wurde Konstantin Harting, der mit seiner 10-jährigen Conil nur 0,4 Minuspunkte aus der Zeit im Springparcours auf sein Konto hinzuaddieren lassen musste, nach der Dressur war er mit -29,0 bereits Zweiter. Platz 3 geht an den Hannoveraner Con Aliento mit Tommi Krolo im Sattel. Ann-Catrin Bierlein und Sir Scotty werden Vierte vor Josephine Schulze-Bisping und Ruby’s Last Boy.

Ergebnisse CCIJY2*-S

Gesa Staas- St Stacy / Ostbevern 2019 / Bild: Thomas Thiesen

Sophie Leube und die 8-jährige Scarlet konnten die offene Abteilung der kurzen 2* Prüfung für sich entscheiden. Mit ihrem Dressurergebnis von -28,0 beenden sie die Prüfung vor Dr.Martina Reemtsma und Better Luck, die ebenfalls das Dressurergebnis von -31,0 mit zwei Nullrunden ins Ziel bringen. Dies gelang auch den dritt- und viertplatzierten Paaren: mit -32,0 finden sich Nina Schultes und Zappelphilipp auf Platz 3 wieder, Platz 4 geht an Nele Spiering und den vormals von Kai Rüder gerittenen Travenort’s Lucio. Antonia Fürst und Crossfire werden Fünfte.

Ergebnisse CCI2*-S

 

Sophie Leube- Scarlet / Ostbevern 2019 / Bild: Thomas Thiesen
NIna Schultes- Zappelphilipp / Ostbevern 2019 / Bild: Thomas Thiesen
Martina Reemtsma- Better Luck/ Ostbevern 2019 / Bild: Thomas Thiesen