Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/37/d545305787/htdocs/buschreiter2017/wp-content/plugins/codespacing-progress-map/progress-map.php on line 6094
Donnerstag, 17. Oktober, 2019
Start / Top News (page 7)

Top News

Ländliche Europameisterschaften- Team Germany stellt sich vor: Marie Zauber und Q-Base

Das nächste deutsche Paar der diesjährigen ländlichen Europameisterschaften in Westerstede: Marie Zauber und Q-Base. Marie Zauber, 23 Jahre alt, Bachelorstudium Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften in Bonn bereits geschafft, im Herbst folgen neue Herausforderung im Master. Erste Teilnahme an der ländlichen Euro Ziel für die EM: Wir wollen in jeder Disziplin unser …

weiterlesen

21. Internationales Vielseitigkeitsmeeting in Bad Harzburg vom 9.-11. August

Aufgrund der zahlreichen Vielseitigkeitsveranstaltungen im August blieben auch die Nennungen in Bad Harzburg hinter den Vorjahreszahlen zurück.   Der Veranstalter hat sich aber entschlossen, alle Prüfungen ohne Einschränkungen durchzuführen. Der Verein für Vielseitigkeitsreiten Bad Harzburg e.V.  will damit auch seine Verlässlichkeit gegenüber den Buschreitern dokumentieren, die den Turnierbesuch in ihren …

weiterlesen

Ländliche Europameisterschaften- Team Germany stellt sich vor: Heike Jahncke mit Coco Spring und Mighty Spring

Weiter geht es mit den deutschen Teilnehmern der ländlichen Europameisterschaften 2019 beim Ammerländer Reitclub in Westerstede. Heute stellen wir Ihnen Heike Jahncke vor, die mit ihren beiden Pferde Coco Spring und Mighty Spring nominiert wurde.   Heike Jahncke nimmt zum ersten Mal an der ländlichen EM Teil. Ziel für die …

weiterlesen

Opgun Louvo offiziell aus dem Sport verabschiedet

Sein Spitzname „Wolle“ lässt im ersten Moment nicht gerade das vermuten, was Opgun Louvo für eine Erscheinung ist. Ein Leistungspferd aus dem Lehrbuch, der in allen drei Disziplinen eigentlich keine Schwächen hat. Neben Sam war Opgun Louvo das erfolgreichste Pferd des letzten Jahrzehnts. Doch nun ist die Zeit gekommen, Sandra …

weiterlesen

Sieg beim CHIO Aachen für Ingrid Klimke und das deutsche Team

Der Geländeritt in der Aachener Soers verspricht immer spannenden Sport. Ein starkes Starterfeld, ein anspruchsvoller Kurs und die letzte Vorbereitung auf die kommenden Europameisterschaften für viele Paare. Zudem eine Vorbereitung der Neuseeländer und Australier in Richtung Olympische Spiele 2020. Ergebnisse Einzel Ergebnisse Mannschaft Die Vielseitigkeit präsentierte sich in Aachen einheitlich …

weiterlesen

Ländliche Europameisterschaften- Team Germany stellt sich vor: Melina Rytir mit Fairy Tale CR

Die ländlichen Europameisterschaften finden in diesem Jahr ebenfalls in Deutschland statt, genauer gesagt ist der Ammerländer Reitclub in Westerstede der Veranstalter. Wir stellen Ihnen in den nächsten Tagen die deutschen Paare in kurzen Portraits vor. Den Anfang macht Melina Rytir: Mein Name ist Melina Rytir. Ich bin 24 Jahre alt …

weiterlesen

Jardy: Weitere deutsche top Platzierungen

Neben den tollen Erfolgen in den 4*-S Prüfungen konnten weitere deutsche Paare im französischen Haras de Jardy tolle Platzierungen erreiten. Zum Bericht der 4* Prüfungen In einer CCIYH2* für junge Pferde konnten sich Kai-Steffen Meier und QC Rock and Roll an dritter Stelle platzieren. Lediglich ein Abwurf im Springen kostete …

weiterlesen

Alpencup Schwaiganger: 250 Reiter aus dem In- und Ausland strömen aufs Bayrische Haupt- und Landgestüt

Vom Hirmer Pony Spaß bis zur internationalen Vielseitigkeitsprüfung der Klasse CCI-S***: Vom 25. bis zum 28. Juli wird auf dem bayrischen Haupt- und Landgestüt wieder Vielseitigkeitssport in allen Größenordnungen geboten. 250 Vielseitigkeitsreiter haben sich auch dieses Jahr für den traditionellen Alpencup angemeldet und auf bis zu 1.000 Besucher stellen sich …

weiterlesen

CCI3*-S in Sahrendorf ohne deutsche Sieger, Malin Petersen und Bianca Bagge gewinnen

Die CCI3*-S Prüfung machten die ausländischen Reiter unter sich aus, deutsche Paare konnten dennoch top Platzierungen erreiten. Zum Bericht der CCI2*-Prüfungen Die Abteilung der Reiter mit über 400 Ranglistenpunkten konnte die Schwedin Malin Petersen mit Editha für sich entscheiden. Schon an zweiter Stelle folgt dann der bestplatzierte deutsche Reiter- Loord …

weiterlesen