Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/37/d545305787/htdocs/buschreiter2017/wp-content/plugins/codespacing-progress-map/progress-map.php on line 6094
Dienstag, 16. Juli, 2019
Start / Top News (page 140)

Top News

Weltmeister durften zur Belohnung Kamelreiten

Unter dem Motto Vision Gold durften mehr als 70 deutsche Spitzenathleten eine Woche Urlaub in Ägypten genießen. Eingeladen vom Deutschen Olympischen Sportbund waren die besten deutschen Sportlerinnen und Sportler des Jahres in olympischen Disziplinen. Für die Vielseitigkeitsreiter waren das Sandra Auffarth, Ingrid Klimke und Dirk Schrade. Michael Jung, ebenfalls Equipemitglied …

weiterlesen

Die CCI3*: Tradition bewährt sich, deutsche Interessen gering.

von Dr. Hans G. Stürmann Für 2014 verzeichnet der FEI-Kalender auf Drei-Sterne-Level weltweit 20 CCI3*, davon zehn in Europa, und 71 CIC3*, davon 32 in Europa, sowie weitere neun europäische CICO3* in der Nationenpreis-Serie. Falsch wäre es, nun die Schlussfolgerung zu ziehen, dass die kürzeren CIC3* die herkömmlichen CCI3* aus …

weiterlesen

Umfrage Pferdegesundheit

Für ihre Masterarbeit im Studiengang Pferdewissenschaften führt Anne Oltersdorff eine Umfrage zum Thema „Pferdegesundheit und medizinische Versorgung“ durch. Teilnehmen können alle Pferdebesitzer oder Reiter mit Pflegepferd. Welche Erfahrungen haben Sie bei der medizinischen Versorgung Ihres Pferdes gemacht? Ihre Meinung ist gefragt! http://ww3.unipark.de/uc/heilmethoden-pferd/

weiterlesen

Ingrid Klimke und Horseware’s Hale Bob gewinnen CCI4* in Pau

Im letzten Jahr noch gescholten, konnten die deutschen Reiter in diesem Jahr in Pau triumphieren. Ingrid Klimke und ihr 10-jähriger Oldenburger WM-Reservist Horseware’s Hale Bob gingen bereits am Freitag mit einer Dressur von 39,3 Minuspunkten in Führung. Ritten die zweitbeste Geländerunde mit lediglich zwei Sekunden über der erlaubten Zeit von …

weiterlesen

Vielseitigkeitssport am Wochenende +++Pau CCI4*+++

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*) vom 23. bis 26. Oktober in Pau/FRA Informationen: www.event-pau.com Ergebnisse: http://www.worldsporttiming.com/results/timing-760.html Liveübertragung: www.feitv.org

weiterlesen

Verbot für Helmkameras in Großbritannien und Amerika

British Eventing hat im Oktober bekannt gegeben, dass der Einsatz von Helmkameras bei Vielseitigkeitsturnieren nicht mehr gestattet ist. Kurz darauf ist man bei den Fair Hill International dem Beispiel gefolgt und hat bei dem Event ebenfalls die Nutzung von Helmkameras verboten. Die richtige Kamera-Montage Die Entscheidung von British Eventing basiert …

weiterlesen

Trainerpersönlichkeiten prägen den Erfolg. Zugleich eine späte Laudatio für Jack Le Goff

Sonderbeitrag zu www.buschreiter.de/medaillen-gewinner- unter -der-lupe-eventing von Dr. Hans G. Stürmann Die kanadische Internetseite Eventing Connect resümiert die Vorteile von Auffarth, Jung und Co gegenüber den nordamerikanischen Vielseitigkeitsreitern. Außer acht gelassen wird dabei indessen ein wesentlicher Faktor, der die Erfolge in der Vielseitigkeit entscheidend prägt und den Deutschland seit mehr als …

weiterlesen

Star Connection ist Weltmeister der Jungen Vielseitigkeitspferde

Michael Jung konnte sich bei den Weltmeisterschaften der jungen Vielseitigkeitspferde im französischen Le Lion d’Angers von der Dressur weg durchsetzen und gewann auf dem 6-jährigen Wallach von Chacco-Blue-Star Regent xx die lange Ein-Sterne-Prüfung mit 42,7 Punkten ohne Fehler im Gelände und strafpunktfrei im Springen. Die Silbermedaille ging mit 44,4 Minuspunkten an …

weiterlesen

Der FEI Nations Cup: Erfolgreich für Deutschland und ausbaufähig.

von Dr. Hans G. Stürmann Die 2014 zum dritten Mal auf Drei-Sterne-Level ausgetragene Nationenpreis-Serie hat in der Vielseitigkeit bisher noch nicht die Aufmerksamkeit gefunden, die ihr im Interesse des Sports zu wünschen ist, brachte Deutschland aber bereits den zweiten Seriensieg. Anders als bei Championaten oder der hochdotierten Classics-Serie der Viersterner, …

weiterlesen

Stark geritten: Anibal Garrido ist neuer Hessenmeister in der Vielseitigkeit

Der für den Reit- und Fahrverein St. Georg Oberursel-Bommersheim e. V. startende Anibal Garrido ist neuer Hessenmeister der Vielseitigkeitsreiter. Beim Reitturnier in Lauterbach (27./28. September) liefen der gebürtige Mexikaner und sein 10-jähriger Hannoveraner Wallach Scavi in der Vielseitigkeitsprüfung der Klasse L zu Hochform auf. Bereits in der Dressur konnte sich …

weiterlesen