Start / Allgemein / Butt`s Aiden tritt seine Reise ins Mutterland der Vielseitigkeit an

Butt`s Aiden tritt seine Reise ins Mutterland der Vielseitigkeit an

Noch vor Ende der Vielseitigkeitssaison geben sich die Weltklassereiter auf der Suche nach deutsch gezogenen Spitzenpferden wieder einmal die Türklinke in die Hand. Der Weltranglistenerste William Fox-Pitt führt nicht nur die Weltrangliste an, sondern scheint auch bei der Suche nach erstklassigen Vielseitigkeitspferden das Ranking anzuführen.

Die allerbesten Erfahrungen hat William Fox-Pitt schließlich auch mit deutschen Spitzenpferden gemacht. Erinnern wir uns an Chilli Morning den Bronzemedaillengewinner aus der Normandy, der seinen Hafer vor seiner Karriere auf der Insel in einem bekannten deutschen Vielseitigkeitsstall gefressen hat. Aber auch Seacookie TSF und Lionheart sind bzw. waren deutsche Pferde.

Nun hat sich William Fox-Pitt für einen Nachkommen aus der Halbblutrennpferdezucht von Fritz Butt entschieden. Seine Name „Butt`s Aiden“, ein Sohn des hannoverschen Springpferdevererbers Graf Top, der Springgene vom Feinsten führt. Sein Vater Graf Grannus hat keinen geringeren als Grannus zum Vater und den Gotthard Sohn Goldlöwe zum Muttervater, der übrigens eine Der Löwe xx Mutter hat.

Mutter Capries hat den wohl erfolgreichsten Cor de la Bryere Sohn Calypso II zum Vater und als Muttervater in einer weiten Inzuchtvariante wieder die Springlegende Gotthard mit weiterem Vollblutanschluss über Steinpilz xx.

Doch nun zum dem Halbblutrennpferdestamm der Butt`s Aiden Mutter Heraldik`s Angara. Der Name lässt die Herkunft schon verraten, Vater ist der wohl in der Vielseitigkeitsvererbung sicherste Vererber Heraldik xx. Dann finden wir auf der Mutterseite das Championatspferd Karina-Andora, die Kronenkranich xx – Wiesenbaum xx – Julius Caesar xx Tochter, die bereits im Jahre 1997 erfolgreich an den Europameisterschaften in Burghley mit Andreas Dibowski teilgenommen hat.

Auf den weiteren Werdegang dieses erst fünfjährigen Spitzennachwuchspferdes mit vielen hocherfolgreichen Platzierungen u.a. auch beim diesjährigen Bundeschampionat, darf man gespannt sein.

IMG_1329

Anna Siemer mit Butt’s Aiden (Foto: Chrissi Jahnke / www.chrissis-photowelt.de)