Sonntag, 27. Mai, 2018
Start / Allgemein / Bettina Hoy gewinnt CIC2* in Luhmühlen – Update Bildergalerie

Bettina Hoy gewinnt CIC2* in Luhmühlen – Update Bildergalerie

Beim CCI4* in Luhmühlen sollte Seigneur Medicott eigentlich sein Vier-Sterne-Debüt geben. Doch er erschrak sich beim Grasen und lief zurück zum Stall,- auf dem Weg dorthin fiel er hin. Das Aus für die Vier-Sterne-Prüfung.

Doch zum Glück verletzte er sich nicht ernsthaft. „Micky“ war schnell wieder im Training und zeigte sich vierzehn Tage in Bestform und gewann am gleichen Ort die CIC2* Prüfung mit sagenhaften 24,2 Minuspunkte aus der Dressur. Auf Platz zwei kam Antje DEPARADE-MÜLLER auf Khire DE mit etwas Abstand und -42,00 Punkten. Platz drei belegt Anna SIEMER auf Chloe mit 46,8 Punkten.

Bettina Hoy auf Seigneur_Medicott / Foto: Martin Förster
Bettina Hoy auf Seigneur_Medicott / Foto: Martin Förster

Bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren  liegt momentan Anais Neumann auf Pumuckel an Platz eins. Sie konnte sich nach Platz drei aus der Dressur und fehlerfeiem Kurs im Gelände an die Spitze schieben. Hier geht es morgen in das abschließende der CCI1*.

Overnight Leader bei den Jungen Reitern, die sich in einer langen Zwei-Sterne-Prüfung messen ist Flora Reemtsma auf Ikarosz. Das Paar nutzte bereits vor 14 Tagen die CIC3* Prüfung hier um sich mit dem Gelände vertraut zu machen. Runner-Up ist Marie-Sophie Arnold auf Remember Me. Auch hier geht es morgen in die letzte Prüfung.

Alle Ergebnisse wie immer auf rechenstelle.de

Flora Reemtsma auf Ikarosz / Foto: Martin Förster
Flora Reemtsma auf Ikarosz / Foto: Martin Förster

Chrissi Jahnke (www.chrissis-photowelt.de) hat uns ein paar Impressionen vom gestrigen Geländetag zu Verfügung gestellt.

CCI1*

CCI2*

CIC2*