Dienstag, 23. Oktober, 2018
Start / Artikel

Artikel

Asha P beschert Ingrid Klimke nun doch noch WM Gold 2018

Die DSP-Stute Asha P hat Ingrid Klimke den Traum von WM-Gold in diesem Jahr doch noch erfüllt: Allerdings nicht in Tryon (USA) bei den Weltreiterspielen, sondern bei den Weltmeisterschaften der 7-jährigen Vielseitigkeitspferde im französischen Le Lion d’Angers. Nach der Dressur lagen Asha P und die Bronzemedaillen-Gewinnerin der WM in Tryon …

weiterlesen

WM der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde (Le Lion d’Angers): Gentleman FRH und Sandra Auffarth bestes deutsches Paar

Der zweimalige Bundeschampion Gentleman FRH wusste auch an diesem Wochenende zu überzeugen: Mit seiner Ausbilderin und ständigen Reiterin Sandra Auffarth im Sattel beendet er die Weltmeisterschaften der 6-jährigen Vielseitigkeitspferde auf Platz 9. An neunter Stelle lag das Paar bereits nach der Dressur, die mit -27,6 bewertet wurde. Eine schnelle, fehlerfreie …

weiterlesen

Internationales Turnier in Chateaubriant, Frankreich, 12.-14.10.2018

Im Départment Loire-Atlantique kamen zu dem CCI-Turnier neben dem Ausrichter Frankreich Teilnehmer aus Belgien, Deutschland, England, Finnland, Italien und Spanien. Unter den 61 Teilnehmern nahm als Vertreterin für Deutschland Sandra Simon mit dem gekörten Hengst Haskar del Chapulin teil. Die Bedingungen waren erstklassig: eine hervorragende Organisation sowie beste Wetter- und …

weiterlesen

Sam geht in Ruhestand

Sam geht in den Ruhestand. Wir konnten mit Michael Jung noch einmal über seinen Multi-Champion und die Bilderbuchkarriere sprechen. Alle kennen ihn, alle lieben ihn. Er hat Geschichte geschrieben, wie kein anderer. Nicht nur eine Geschichte, sondern viele ganz besondere Geschichten. Ein Weltpferd, Jahrhundertpferd, DAS Vielseitigkeitspferd der letzten 10 Jahre …

weiterlesen

Morgen geht’s los: Weltmeisterschaften der 6- und 7-jährigen Vielseitigkeitspferde

Morgen geht es los, die deutschen Paare sind in Frankreich angekommen. Die 6- und 7-jährigen Vielseitigkeitspferde gehen bei ihren Weltmeisterschaften in Le Lion d’Angers an den Start. Starter- und Ergebnislisten Live-Stream Die deutschen Farben vertreten folgende Paare: 6-jährige – Live-Ergebnisse Sandra Auffarth- Gentlemen FRH , Dressur: Donnerstag 9.21 Uhr Michael …

weiterlesen

Strzegom (POL): Toller Saisonabschluss für deutsche Paare, Siege für Anna Lena Schaaf, Anais Neumann und Kaya Thomsen

Den strahlenden Sonnenschein im polnischen Strzegom nutzten auch einige Nachwuchsreiter, um einen tollen Saisonabschluss zu feiern und sich wichtige Qualifikations-Ergebnisse für die kommende Saison zu sichern. Gleichzeitig ein kleines Comeback feierten die Junioren-Europameister von 2016, Anais Neumann und Pumuckel E. Pumuckel hatte nach dem dritten Platz beim CIC2* in Münster …

weiterlesen

Talentschmiede Trakehner Vielseitigkeitssichtung

Im Herbst 2018 geht die Trakehner Vielseitigkeitssichtung in eine neue attraktive Runde. Im Rahmen des etablierten Trainings- und Scouting Konzeptes, welches federführend von der   Trakehner-Turniersport-Gemeinschaft (TTG) organisiert und durchgeführt wird, sind bereits viele VS-Talente entdeckt, gefördert und unterstützt worden. International erfolgreiche Vielseitigkeitspferde wie beispielsweise Basmati (*2009 von Grafenstolz) – Ein …

weiterlesen

Bad Segeberg – CIC1* Sieg für Anuschka Reumann und Pia Münker im Sattel von zwei Hannoveranern

Traditionell findet am ersten Oktober Wochenende in Bad Segeberg das Nord-Ostsee-Championat und die schleswig-holsteinischen Landesmeisterschaften statt. Aus diesem Grund wird die CIC1* Prüfung geteilt: In Reiter aus den norddeutschen Reitvereinen Hamburgs und Schleswig-Holsteins und in die Reiter anderer Reitvereine. Doch ganz vorne stehen am Ende zwei vierbeinige Hannoveraner. Die norddeutsche …

weiterlesen

Le Lion d’Angers- die Weltmeisterschaften der 6- und 7-jährigen Vielseitigkeitspferde

Traditionell finden Ende Oktober im französischen Le Lion d’Angers die Weltmeisterschaften der 6- und 7-jährigen Vielseitigkeitspferde statt. Wir stellen ihnen das diesjährige deutsche Aufgebot vor. Bei den 6-jährigen werden drei Startplätze an deutsche Paare vergeben, bei den 7-jährigen wurden 11 Paare nominiert. Im letzten Jahr gewann mit Monkeying Around ein …

weiterlesen