Start / Allgemein / Antje Schöniger aus dem Vogtland mit FST Schoensgreen Quebec Siegerin des CCI** von Liepe

Antje Schöniger aus dem Vogtland mit FST Schoensgreen Quebec Siegerin des CCI** von Liepe

CCI** Vielseitigkeit und Brandenburger Landesmeisterschaften 2014 im Buschreiten im Baruther Land unterhalb von Berlin gelegen


Veranstalter Bernhard Pede und der internationale Geländebauer Burkhard Beck Broichsitter erstellten eine anspruchsvolle, selektive Geländestrecke, in der hügeligen Brandenburger Landschaft.

Die Dressurführung am Freitag in der CCI** holte sich Antje Schoeniger vom RFV Lengenfeld auf dem 11 Jährigem Deutschen Reitpferd FST Schoengreen Quebec mit -41,1 Punkten.

In die 4.538 m lange Geländeprüfung mit 25 Hindernissen über die in 8,15 Minuten 35 Hindernisse gesprungen werden musste gingen 17 Teilnehmer an den Start, von denen 13 das Ziel erreichten und acht ohne Fehler an Hindernissen blieben. Nur dem Brasilianer Eder Gustavo Pagoto auf seiner 11 jährigen Stute OJO De Agua gelang es, die vorgegebene Zeit ohne Hindernisfehler einzuhalten. Er verbesserte sich mit seinem Dressurergebnis -64,40 von Platz 15 auf Platz 6.

In die Springprüfung der CCI** Prüfung am Sonntag gingen nach der Verfassungsprüfung noch 11 Starter in die abschließende Springprüfung. Schade nur dass der Brasilianer Eder Gustavo Pagoto sein Pferd aus uns nicht bekannten Gründen, nicht vorstellte.

Nach fehlerfreiem Springen galoppierte Antje Schöiger aus dem Vogtland in Sachsen mit FST Schoensgreen Quebec mit -46,30 Punkten als Siegerin ins Ziel der CCI** Liepe 2014. Groß war die Freude bei der Familie Schöniger, ist FST Schoensgreen Quebec ein Produkt ihrer Zucht und im Familienbesitz.

Mit einem fehlerfreien Springen ritt Jerzal Jacek aus Polen auf der 8 jährigen Westfalen Stute Flandina mit -49,90 auf den Silberrang. Dritter wurden Kai Steffen Meier vom RSC Bergisches Land mit der 8 jährigen Trakehner Sunny Side First mit einem Endergebnis von -63,00.

Bericht und Fotos: Karl Lohrmann

Alle Ergebnisse zur Veranstaltung finden Sie unter: fn-neon.de