Start / Allgemein / AlpenCup Schwaiganger 2015

AlpenCup Schwaiganger 2015

Der Ausruf „Der Kaiser ist tot, lang lebe der Kaiser“ gilt auch für die Buschszene in Bayern „Der iWEST AlpenCup ist tot lang lebe der AlpenCup Schwaiganger“.

Gemäß diesen Worten veranstaltet das Haupt- und Landgestüt entgegen anderslautender Meldungen auch 2015 wieder ein internationales Vielseitigkeitsturnier.

Vor 15 Jahren, lange bevor Sponsoren wie iWEST und Nürnberger mit ins Boot geholt wurden, fand in Schwaiganger der erste AlpenCup statt. Auf Initiative und mit Unterstützung des damals noch selbst aktiven Vielseitigkeitsreiters Florian Stahl fand schließlich 2007 erstmalig eine internationale Ein-Sterne-Prüfung statt, schon damals angelehnt an die große Gestütsschau. Diesem Ursprung entsprechend lädt getreu seinem Motto „Zucht und Sport an einem Ort“ das Bayerische Haupt- und Landgestüt auch weiterhin Vielseitigkeitsreiter aus nah und fern am Gestütsschau-Wochenende 11.-13. September 2015 nach Schwaiganger.

Wasser_10_Foto_Hubert_Fischer

… und es geht doch weiter (Foto Hubert Fischer)