Donnerstag, 19. Juli, 2018
Start / Allgemein / *** JAHRESRÜCKBLICK 2017 *** – 26. Dezember: Peter Thomsen und Horseware’s Barny

*** JAHRESRÜCKBLICK 2017 *** – 26. Dezember: Peter Thomsen und Horseware’s Barny

Diese Saison verlief für Peter Thomsen anders als erwartet: Im April stürzte er in der CIC2* Prüfung mit seinem Nachwuchspferd Horseware’s Nobleman, erst 5 Monate später startete er wieder in der ersten internationalen Prüfung, nämlich in Langenhagen.

Die Diagnose nach dem Sturz: Im rechten Knie waren Kreuz- und Außenband angerissen, das Wadenbein hatte eine kleine Fissur. Doch mittlerweile sitzt Peter wieder fest im Sattel, in Strzegom konnte er bereits drei seiner Nachwuchspferde im 1* und 2* Bereich vorstellen.

Seit dem Nationenpreis in Houghton Hall im Mai 2016 hatte auch sein langjähriger Partner, sein Championatspferd Horseware’s Barny pausiert. In Stockholm war auch der 15 jährige Wallach beim Indoor Derby am Start- ein gemeinsames Outdoor-Comeback scheint in 2018 realistisch.

 

Europameisterschaft 2015 Blair Castle Teilprüfung Gelände – Peter Thomsen – Horseware’s Barny / Foto: Ingo Wächter
Aachen 2015 / CICO3* / Peter Thomsen / Horsewares Barny / Informationen: ©AGENTUR datenreiter, Lutz Kaiser Emser Straße 34 65195 Wiesbaden
Peter Thomsen- Charisma / Langenhagen 2017 /
Bild: Kerstin Hoffmann www.eventing-art.com