Start / Allgemein / Valluhn: VL als nächste Station des CDV Cups

Valluhn: VL als nächste Station des CDV Cups

In Valluhn hatten die Reiter des CDV-Cups die nächste Möglichkeit, sich für die Finalprüfung zu qualifizieren.

Die Abteilung der Reiter ab 165 RLP konnte Lia Mazur aus Luhmühlen mit dem 6 jährigen Replay für sich entscheiden. Zweiter wird Dr. Moritz Sponagel mit Lokalist, vor der nun nach ihrer Verletzung wieder fest im Sattel sitzenden Louise Svensson-Jähde mit dem 6 jährigen Irving.

Lia Mazur- Replay Bild: Christiane Jahnke
Lia Mazur- Replay
Bild: Christiane Jahnke

Enora Quemener aus Frankreich (derzeit im Stall Siemer im Luhmühlen) sichert sich den Sieg der Abteilung bis 164 RLP im Sattel von Rohina Manety. Der Spanier Esteban Benitez Valle reitet mit dem Schimmel Nexxus auf den zweiten Platz. Drittplatzierte wird Mareike Zickermann mit Sumatra Rain.

Enora Quemener- Rohina Manety Bild: Christiane Jahnke
Enora Quemener- Rohina Manety
Bild: Christiane Jahnke

Alle Ergebnisse finden Sie hier.