Start / Allgemein / Strzegom Horse Trials: Die Arbeiten laufen und Hochtouren – die Emotionen steigen!

Strzegom Horse Trials: Die Arbeiten laufen und Hochtouren – die Emotionen steigen!

Die diesjährigen Strzegom Horse Trials rücken immer näher und in Strzegom steigen die Emotionen. Der Sommer ist im Anmarsch und auf dem Vielseitigkeit-Cross laufen die Arbeiten auf Hochtouren.  Erste Anmeldungen sind ebenfalls schon eingegangen.

Das Wetter könnte für die Organisatoren nicht besser sein. „Es ist warm und sonnig, sodass das Team mit den Arbeiten auf der Geländestrecke gut voran kommt“, sagt Marcin Konarski, Chef-Parkourbauer und Direktor der Strzegom Horse Trials. Im Gelände wird es dieses Jahr sehr viele Neuerungen geben, in allen Klassen werden neue Hindernisse aufgebaut. Ein Highlight der Strecke ist das große Wasserhindernis, das im Herbst vergangenen Jahres  rekonstruiert wurde und jetzt fast dreimal so groß ist wie zuvor. Zudem machen mehrere kleinere Hügel das Gelände noch effektiver.

Und das ist bei weitem nicht alles: Neue Sponsoren wurden gefunden, es wird mehr Stände geben, ein neues Boot sowie neue Traktoren.

„Die Geländestrecke, die wir für die Reiter und Pferde vorbereitet haben, ist sowohl freundlich als auch anspruchsvoll. Ich hoffe, dass die Starter Spaß haben werden, dazu lernen und neue Erfahrungen sammeln“, freut sich Marcin Konarski.

Strezegom_bauNoch rund einen Monat, dann ist es soweit: Die Strzegom Horse Trials finden vom 22. – 26. Juni 2016 statt. In Programm stehen folgende Prüfungen: CI–KURZ 1*/2*/3* i CI–LANG 1*/2*/3*.  Die Anmeldefrist läuft bis zum 23. Mai 2016.

Bis bald in Strzegom!!!

PM: Veranstalter