Start / Allgemein / Sieg für Calvin Böckmann – Rendswoude CCIP**

Sieg für Calvin Böckmann – Rendswoude CCIP**

Der Nachwuchs von morgen war ebenfalls in Rendswoude beim CCIP** unterwegs.

Mit drei Paaren war die deutsche Beteiligung bei diesem internationalen Event eher gering. Calvin Böckmann hatte neben seinem Europameister vom letzten Jahr, Askaban B, auch Camissa Nera gesattelt. Übrigens zwei Ponys mit berühmten Vätern, hat Askaban B den Argentinus/Luxus Sohn Anton B und Camissa Nera den Trakehner Caprimond zum Vater.

Renswoude 2016 Calvin Böckmann
Calvin Böckmann und Askaban im Nebel von Renswoude / Foto: Ingo Wächter

 

Konstantin Harting vertraute auf Mariestad. Den Grundstein für den Sieg legte Calvin Böckmann und Askaban B schon in der Dressur mit 37,2 Punkten, die sie in dem 30 Teilnehmer starken Feld anführten. Mit nur 2 Sec. Zeitüberschreitung im Gelände und einer Nullrunde im Springen war ihm der Sieg nicht mehr zu nehmen.

Eine weitere hervorragende Platzierung für Calvin auf Platz vier mit seinem Zweitpferd Camissa Nera.

Auf Platz 16 Konstantin Harting mit Mariestad. Alle weiteren Ergebnisse bei der Rechenstelle

http://www.rechenstelle.de/2016/renswoude/rensw_410_erspr.pdf