Start / Allgemein / Saison 2016 startet mit dem Indoor Croos in Gahlen: Arne Bergendahl siegt

Saison 2016 startet mit dem Indoor Croos in Gahlen: Arne Bergendahl siegt

Das neue Jahr ist erst 3 Tage alt, da startet bereits die neue Saison. Heute fand in Gahlen eine Zeitspringprüfung der Klasse M** mit Naturhindernissen statt. Am Start waren unter anderem die beiden Olympiakader-Reiter Sandra Auffarth und Michael Jung.

Doch den Sieg sicherte sich der 24 jährige Arne Bergendahl aus Hamminkeln mit der nun 8 jährigen Holsteiner-Stute Quimby in 85,82 Sekunden. Vorjahressiegerin Freya Füllgraebe und der mittlerweile 19 jährige Oje Oje hatten knapp das Nachsehen (86,30 Sekunden) und freuten sich über Platz 2 vor Andreas Ostholt mit Pennsylvania (89,49 Sekunden), Jarno Debusschere und Littel Leo P (90,78 Sekunden) und Sandra Auffarth im Sattel von Nachwuchspferd Viamant du Matz (94,36 Sekunden). Lokalmatador Jens Hoffrogge platziert sich mit dem Vollbluthengst Asagao auf Rang 6 (94,32 Sekunden).

Die Mannschaftswertung konnte das Team um Sandra Auffarth (Freya Füllgraebe, Sandra Auffarth und Jan Büsch mit Local Hero) gewinnen. Das rheinische Team um Jens Hoffrogge (Arne Bergendahl, Jens Hoffrogge mit Sunny Row W und Frau Rockhoff mit Full Hope) wird Zweiter.

In diesem Jahr konnte der Reitverein Lippe-Bruch Gahlen das erste Mal eine Strecke bauen, die aus der Reithalle hinaus auf den benachbarten Reitplatz führte und über eine schmale Kiste wieder in die Reithalle verlief.

Die vollständigen Ergebnisse:

Einzelwertung: http://www.equi-score.de/mod_gahlen2016/result05.pdf

Mannschaftswertung: http://www.equi-score.de/mod_gahlen2016/result18.pdf