Start / Allgemein / Nationenpreis CICO*** Strzegom – Zwischenstand

Nationenpreis CICO*** Strzegom – Zwischenstand

Über diese Prüfung berichtet nach Beendigung Vielseitigkeitssport-Deutschland ausführlich.

Hier nur kurze Fakten:

Das deutsche Team trat mit drei Reitern Westerich, Jung und Kurbel an und führten nach der Dressur mit 140,5 Punkten vor Schweden, Italien und England.

Das Gelände

Falk-Filip-Finn Westerich mit FBW Gina K/ 20 Strafpunkte f. Hindernisfehler

Michael Jung mit fischerRocana FST/ohne Hindernisfehler

Jörg Kurbel mit Brookfield de Bouncer/ 20 Strafpunkte f. Hindernisfehler

Dieses bedeutete für das deutsche Team vorm Springen Platz 4 von 8 angetretenen Mannschaften.

Das Michael Jung mit seinem Olympiakandiaten fischerTakinou in der Einzelwertung mit nur 0,1 Strafpunkten Abstand auf einem sehr guten zweiten Platz liegt, entnehmen sie bitte http://results.strzegomhorsetrials.pl